menu

Galaxy Note 20: In diesen Farben könnte das Smartphone erstrahlen

Samsung-Galaxy-Note-20+-Render-01
Das Galaxy Note 20+: In der Farbe Weiß wie auf diesem Renderbild wird es das Gerät laut neuem Leak nicht geben.

Bis zum Release des Galaxy Note 20 und Note 20+ dauert es noch wenig, ein Leaker will aber bereits die Farben der neuen Samsung-Smartphones kennen. Laut seinen Infos soll das Galaxy Note 20 in den Farben Grau, Grün und Kupfer erscheinen, das Galaxy Note 20+ in Schwarz und Kupfer.

Das berichtet die niederländische Webseite GalaxyClub (via Sammobile). Die Farbvariante Metallic-Kupfer war bereits beim Galaxy Note 9 verfügbar. Ob der Kupfer-Farbton beim Galaxy Note 20 und Note 20+ ebenfalls einen metallischen Glanz haben wird, ist nicht bekannt. Sammobile glaubt, dass zu den bisher geleakten Farboptionen noch weitere hinzukommen – entweder direkt zum voraussichtlichen Release der Geräte im August oder zu einem späteren Zeitpunkt.

Einige technische Daten ebenfalls schon bekannt

Zuvor waren schon Details zur technischen Ausstattung des Galaxy Note 20+ geleakt. Das Kameramodul des Smartphones soll sich demnach aus 108-Megapixel-Hauptsensor, 48-Megapixel-Teleobjektiv und 12-Megapixel-Weitwinkelobjektiv zusammensetzen. Ob es auch einen Tiefensensor gibt, ist noch nicht bekannt.

Das Galaxy Note 20+ soll zudem einen 4.500-mAh-Akku besitzen und je nach Region mit einem Snapdragon 865 oder dem neuen Prozessor Exynos 992 ausgeliefert werden. Die Größe des Arbeitsspeichers beträgt laut den Leaks 16 GB, und es kommt wohl schneller UFS-3.1-Speicher zum Einsatz. Wie es sich für Geräte der Note-Reihe gehört, gibt es die Smartphones mit einem S Pen.

Das Display des Galaxy Note 20+ soll 6,9 Zoll groß sein und eine optionale Bildwiederholrate von 120 Bildern pro Sekunde bieten. Die Bilddiagonale des Galaxy Note 20 ist mit 6,7 Zoll angeblich nur minimal kleiner.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung

close
Bitte Suchbegriff eingeben