menu

Galaxy Note 20 Ultra zeigt sich erstmals in freier Wildbahn

Samsung stellt das Galaxy Note 20 und Note 20 Ultra voraussichtlich Anfang August vor.
Samsung stellt das Galaxy Note 20 und Note 20 Ultra voraussichtlich Anfang August vor.

Knapp einen Monat vor Enthüllung des Galaxy Note 20 und des Galaxy Note 20 Ultra haben weitere Bilder der kommenden Samsung-Flaggschiffe ihren Weg ins Netz gefunden. Darauf zeigen sich die Smartphones erstmals von vorn.

Veröffentlicht wurden die neuen Bilder vom YouTuber Jimmy Is Promo beim Kurznachrichtendienst Twitter. Sie zeigen sowohl die Rückseite mit der Triple-Kamera als auch die Front mit dem nahezu randlosen Display des Galaxy Note 20 und Galaxy Note 20 Ultra. Anders als auf den ersten Leak-Bildern, die Samsung selbst vor ein paar Tagen auf seine russische Webseite stellte, ist auf den neuen Fotos die schwarze Variante der Smartphones zu sehen.

Galaxy Note 20 kommt wieder mit Infinity-O-Display

Offensichtlich hält Samsung beim Galaxy-Note-10-Nachfolger am Infinity-O-Display fest. Eine Selfie-Kamera unter dem Display dürfte es also auch beim Note 20 nicht geben. Auf den neuen Bildern ist die Frontkamera weiterhin als kleiner schwarzer Punkt im Screen zu erkennen. Die Displayränder scheinen – auch dank der wieder leicht geschwungenen Seiten – nahezu verschwunden. Die Lautstärketasten sowie der Power-Button sind auf den Fotos auf der rechten Gehäuseseite zu erkennen. Allerdings behauptet der YouTuber laut SamMobile, dass die Lautsprecher und der S Pen beim Galaxy Note 20 auf die linke Seite gewandert sind.

Android 10 zum Release am 21. August

Ein weiterer bei Twitter geteilter Screenshot enthüllt die Software-Ausstattung der kommenden Samsung-Flaggschiffe. Zum Start im August werden das Note 20 und das Note 20 Ultra demzufolge mit Android 10 und der One-UI-Version 2.5 ausgeliefert. Als möglicher Enthüllungstermin steht derzeit der 5. August im Raum, der Release findet Informationen von SamMobile zufolge gut zwei Wochen später am 21. August statt. Auch die Preise stehen angeblich schon fest: Das Galaxy Note 20 soll 999 Dollar kosten, für das Note 20 Ultra verlangt Samsung wohl 1.299 Dollar.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung

close
Bitte Suchbegriff eingeben