News

Galaxy Note 7-Explosion: Galaxy S7 laut Samsung sicher

Laut Samsung sind das Galaxy S7 und das S7 Edge nicht von Akku-Explosionen bedroht.
Laut Samsung sind das Galaxy S7 und das S7 Edge nicht von Akku-Explosionen bedroht. (©Facebook/SamsungMobileTaiwan 2016)

Im Gegensatz zum Galaxy Note 7 ist die Galaxy S7-Serie laut Samsung sicher. In einer Mitteilung versichert Samsung seinen US-amerikanischen Kunden, dass es bislang keine Probleme mit den Akkus in den Smartphones gebe.

Wer jemanden an Weihnachten mit einem Galaxy S7 beglücken möchte, muss laut Samsung nicht damit rechnen, dass es abbrennt. Das Unternehmen beruhigt nach dem Skandal um die verglühenden Note 7-Akkus in einer Pressemitteilung seine US-amerikanischen Kunden.

Galaxy S7-Geräte explodieren nicht

"Samsung steht hinter der Qualität und der Sicherheit der Galaxy S7-Gerätefamilie. Es gab bislang keine bestätigten Ausfälle der internen Akkus dieser Geräte unter den über zehn Millionen Smartphones, die von Kunden in den Vereinigten Staaten verwendet werden. Wir haben allerdings eine Reihe an Defekten bestätigt, die von massiven externen Schadeinwirkungen ausgingen. Bis Samsung in der Lage ist, jedes Gerät zu erhalten und zu untersuchen, ist es nicht möglich, die tatsächliche Ursache jedes Falles zu bestimmen", so die Mitteilung.

Kaputte Smartphones: Skandale und Fakes

Auf Tech-Blogs und in den sozialen Medien wird häufig über defekte Smartphones berichtet. Auch diverse "Bendgates" über angeblich leicht verbiegende Smartphones gehen auf das Online-Getuschel zurück. Während Kunden dort mitunter echte Schlamperei bei den Herstellern aufdeckten, wie etwa beim Touch Disease des iPhone 6 Plus oder beim verglühenden Note 7-Akku, gibt es leider eine Menge Fakes von Wichtigtuern im Netz oder von Nutzern, die sehr unvorsichtig mit ihren Smartphones umgingen und die Schuld dann auf die Hersteller schoben. Man sollte also, wie sonst auch, nicht gleich alles glauben, was jemand im Internet schreibt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben