News

Galaxy Note 8: Leak enthüllt angeblich finale Specs

So soll es aussehen: das Galaxy Note 8.
So soll es aussehen: das Galaxy Note 8. (©Shlashleaks 2017)

Der Launch-Termin des Galaxy Note 8 steht, das Design ist bekannt – und die technischen Daten jetzt anscheinend auch. Rund drei Wochen vor der Enthüllung des Samsung-Phablets am 23. August in New York hat Leaker Evan Blass alle Details über die Specs ausgeplaudert.

Bis ins kleinste Detail scheint der anonyme Tippgeber, von dem die Note-8-Infos stammen, über Samsungs kommendes Flaggschiff Bescheid zu wissen. Wie Evan Blass auf VentureBeat schreibt, wird das Galaxy Note 8 optisch quasi ein Doppelgänger von Galaxy S8 und S8 Plus, mit seinem 6,3 Zoll großen Super-AMOLED-Display allerdings noch etwas größer ausfallen. Die genauen Maße betragen angeblich 162,5 x 74,6 x 8,5 Millimeter. Der zumindest an den Seiten randlose Screen mit einer Auflösung von 1440 x 2960 Pixeln soll wie beim S8 auf ein Seitenverhältnis von 18,5:9 setzen.

Galaxy Note 8 wird von Exynos 8895 oder Snapdragon 835 angetrieben

In dem nach IP68 zertifizierten und damit wasserdichten Smartphone wird je nach Region der Exynos 8895 oder der Snapdragon 835 (USA) arbeiten. Beide Chips entstehen im 10-Nanometer-Verfahren und sollten eine vergleichbare Performance liefern. Der Arbeitsspeicher wächst im Vergleich zum Galaxy S8 von 4 auf 6 GB, der interne Speicher soll jedoch ebenfalls 64 GB fassen.

Zu den Highlights des Galaxy Note 8 dürfte ohne Frage die neue Dual-Kamera auf der Rückseite zählen. Hier kommen laut Evan Blass zwei 12-Megapixel-Sensoren zum Einsatz, die Weitwinkellinse wird mit f/1.7-Blende, die Telefotolinse mit f/2.4-Blende fotografieren. Beide bringen angeblich eine optische Bildstabilisierung mit, die Telelinse zudem zweifach optischen Zoom. An der Vorderseite steht eine 8-Megapixel-Kamera mit f/1.7-Blende zur Verfügung.

Preis liegt nur knapp unter 1000 Euro

Für die Energieversorgung ist laut finalem Specs-Leak ein 3300-mAh-Akku verantwortlich, der via USB-C oder kabellos geladen werden kann. Zum Release soll das Galaxy Note 8 zunächst in den Farben Midnight Black und Maple Gold erhältlich sein, die Optionen Orchid Grey und Deep Sea Blue dürften später folgen. Der Preis soll zum Verkaufsstart im September nur knapp unter 1000 Euro liegen.

Neueste Artikel zum Thema 'Samsung Galaxy Note 8'

close
Bitte Suchbegriff eingeben