News

Galaxy Note 8: Neue Bilder aufgetaucht, so könnte es aussehen

Sieht so das kommende Galaxy Note 8 aus?
Sieht so das kommende Galaxy Note 8 aus? (©Ice Universe 2017)

Das Samsung Galaxy Note 8 steht in den Startlöchern, Release dürfte schon Ende August sein. Daher sickern auch immer mehr Details und vor allem jetzt auch knackige Bilder des neuen Samsung-Phablets durch. Wirklich sehenswerte Aufnahmen sind jetzt auf Twitter aufgetaucht.

Der Leaker Ice Universe, der in seiner magischen Kristallkugel schon oft die korrekte Smartphone-Zukunft sehen konnte, hat jetzt die angebliche Vorderseite des Samsung Galaxy Note 8 im Twitter-Angebot. Ob es sich dabei wirklich um das finale Phablet des koreanischen Herstellers handelt, ist natürlich noch ziemlich unsicher, aber einen Blick ist die Sache allemal wert, meint auch Sammobile.

Das Design ist dem des Samsung Galaxy S8 sehr ähnlich

Was man jedenfalls gut erkennen kann: Das Design ist dem des Samsung Galaxy S8 sehr ähnlich. Aber könnte das Galaxy Note 8 wirklich komplett anders aussehen, als das aktuelle Samsung-Topmodell? Der einzige Unterschied, der wirklich auf den ersten Blick auffällt, ist der womöglich etwas breitere untere Rand. Aber es könnte durchaus auch so sein, dass oberer und unterer Rand die gleiche Breite haben werden.

Was wirklich jetzt fehlt, ist ein Bild der Rückseite des Galaxy Note 8, denn das würde etwas mehr über die technischen Details des Phablets verraten. Ob das Bild der Vorderseite auf Gerüchten basiert oder etwas mit dem gerade vielleicht versehentlich veröffentlichten Samsung-Teaser zu tun hat, lässt sich derzeit nicht mit Sicherheit sagen. Auf dem Display sieht man jedenfalls das Datum 13. Juli. Offizielle Render-Bilder von Samsung tragen aber oft das Release-Datum. Und das soll laut letzter Gerüchte Ende August sein, sodass die Geräte schon Anfang September in die Läden kommen könnten.

Neueste Artikel zum Thema 'Samsung Galaxy Note 8'

close
Bitte Suchbegriff eingeben