News

Galaxy Note 8 vs. iPhone 7 Plus im Speed-Test: Das ist der Sieger

Bevor es zum großen Duell zwischen dem Galaxy Note 8 und dem iPhone 8 kommen wird, muss das Galaxy Note 8 erst einmal gegen das iPhone 7 Plus im großen Speed-Test antreten. Wird das neueste Flaggschiff von Samsung ähnlich untergehen wie seinerzeit das Galaxy S8?

Der YouTuber EverythingApplePro hat seinen fast schon obligatorischen Speed-Test durchgeführt, meldet BGR. Diesmal treten an: Das Galaxy Note 8 und das iPhone 7 Plus. Natürlich ist der Vergleich nicht ganz fair, schließlich ist das Apple-Smartphone fast ein gutes Jahr älter. Dennoch handelt es sich bei beiden Geräten um die aktuellen Flaggschiffe der rivalisierenden Hersteller. Im Speed-Test zählen aber nicht reine Benchmark-Werte, die über die eigentliche Leistung ohnehin nur bedingt etwas aussagen. Stattdessen müssen sich beide Modelle in unterschiedlichen Alltagsdisziplinen beweisen.

Galaxy Note 8 vs iPhone 7 Plus: Das ist der Sieger

So werden in gleicher Reihenfolge zahlreiche Apps und Spiele gestartet, Videos gerendert oder Webseiten im Browser aufgerufen. Während das iPhone 7 Plus das Galaxy Note 7 im vergangenen Jahr noch regelrecht vernichtete, bevor es das selbst tat, so war das Galaxy S8 in Sachen Geschwindigkeit schon deutlich näher dran. Das Note 8 hat mit dem Snapdragon 835 zwar den gleichen Prozessor wie das S8, verfügt aber über 6 GB Arbeitsspeicher – und damit doppelt so viel wie das iPhone 7 Plus.

Doch trotzdem: Das iPhone 7 Plus konnte den Speed-Test erneut für sich entscheiden, aber groß waren die Abstände nicht. Einige Spiele öffnete das Samsung-Phablet sogar einen Tick schneller. Doch der eigentliche Showdown steht ohnehin erst noch bevor: Am 12. September wird Apple sein iPhone 8 enthüllen – dann dürfte es zu einem fairen Vergleich kommen.

Neueste Artikel zum Thema 'Samsung Galaxy Note 8'

close
Bitte Suchbegriff eingeben