News

Galaxy Note 9 vs iPhone X: Casey Neistat testet die Videoqualität

Der YouTuber Casey Neistat hat das Samsung Galaxy Note 9 und das iPhone X einem Videokamera-Vergleich unterzogen. In einem kurzen Clip stellt er Aufnahmen beider Geräte in 4K mit 30 fps direkt gegenüber.

Wer nach einem Smartphone zum Filmen sucht und das nötige Kleingeld im Portemonnaie hat, könnte bei seiner Suche auf das iPhone X von Apple und auf das brandneue Samsung Galaxy Note 9 stoßen. Beide gehören aktuell zu den teuersten Smartphones auf dem Markt, haben aber im Kamera-Bereich definitiv einiges auf dem Kasten. Der bekannte YouTuber Casey Neistat hat die Geräte nun einem Side-by-Side-Vergleich unterzogen.

Das Galaxy Note 9 ist in Details besser

Für sein Video hat Neistat beide Smartphones auf einem Gimbal befestigt und die gleichen Szenen in 4K mit 30 Bildern pro Sekunde gefilmt, weshalb die Ergebnisse gut vergleichbar sind. Was dabei als Erstes auffällt, ist, wie ähnlich sich Galaxy Note 9 und iPhone X bei den Videoaufnahmen sind. In vielen Szenen unterscheiden sich die Aufnahmen nur in Details, wie etwa der Farbabstimmung. Lediglich bei genauerem Hinsehen zeigt sich, dass das neuere Galaxy Note 9 etwas weniger Bildrauschen produziert und die etwas bessere Bildstabilisierung bietet.

Deutlicher werden die Unterschiede, sobald es dunkler wird. In schattigen und dunklen Szenen überzeugt das Note 9 mit einer besseren HDR-Berechnungen und kitzelt mehr Details aus dunklen Bildbereichen heraus. Besonders auffällig ist dies ab Minute 4:20 bei den Aufnahmen am Wasser.

Am krassesten sind die Unterschiede bei der Tonqualität

Fast noch auffälliger als die Unterschiede bei der Bildqualität sind aber jene bei den Tonaufnahmen. Die Mikrofone des Samsung Galaxy Note 9 machen einen merklich besseren Job als die im iPhone X. Bei Letzterem hält der Ton einfach überhaupt nicht mit der guten Bildqualität mit, was ziemlich schade ist. Auch dieses Detail dürfte für Hobby-Filmer und Vlogger sicherlich interessant sein.

Unterm Strich setzt sich das Samsung Galaxy Note 9 also knapp gegen das iPhone X durch. Angesichts der Tatsache, dass das Gerät ganz frisch auf dem Markt ist, sollte dies jedoch nicht wirklich überraschen. Für glückliche Besitzer eines iPhone X dürfte es angesichts des knappen Ergebnisses jedoch nur wenige Gründe geben, jetzt das Smartphone zu wechseln. Dafür ist der Abstand dann wohl doch zu gering.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen