menu

Galaxy S10 Lite könnte Mix aus Galaxy S10+ und Galaxy S9+ werden

Das Galaxy S10 Lite könnte von vorne wie das Galaxy S10+ (Foto) aussehen.
Das Galaxy S10 Lite könnte von vorne wie das Galaxy S10+ (Foto) aussehen.

Über den Release eines Galaxy S10 Lite wird schon seit Wochen spekuliert. Nun ist ein Patent aufgetaucht, laut dem das Smartphone eine Mischung aus Galaxy S10+ und Galaxy S9+ werden könnte.

Ein Patent, das Samsung kürzlich vom US Patent and Trademark Office (USPTO) gewährt wurde, zeigt SamMobile zufolge ein Smartphone, bei dem es sich um das Galaxy S10 Lite handeln könnte. Das Gerät soll angeblich die Specs des Galaxy A91 mit dem Look eines Galaxy S9+/Galaxy 10+-Hybriden verbinden. Vor ein paar Tagen waren bereits die vermeintlichen technischen Daten des S10 Lite im Netz aufgetaucht.

Galaxy S10 Lite Patent fullscreen
Ist in dieser Patentzeichnung das Galaxy S10 Lite zu sehen?

In dem Patent wird ein Smartphone gezeigt, das von vorne exakt wie das Galaxy S10+ aussieht – inklusive Dual-Front-Kamera oben rechts im Screen. Auf der Rückseite ist unterdessen eine Dual-Kamera zu sehen, die optisch an die des Galaxy S9+ erinnert.

Natürlich garantiert ein Patent noch lange nicht, dass ein solches Smartphone auch tatsächlich irgendwann auf den Markt kommt. Allerdings deutet die Häufung der Leaks zum Galaxy S10 Lite doch an, dass bei Samsung irgendetwas im Busch ist. Ein Launch-Termin oder ein mögliches Release-Datum stehen bislang noch aus. Möglicherweise ist das Smartphone auch nur für bestimmte Märkte wie etwa China gedacht.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Samsung Galaxy S10+

close
Bitte Suchbegriff eingeben