News

Galaxy S7 Active: Doch nicht wasserdicht?

Outdoor-Handy mit Schwächen: das Galaxy S7 Active.
Outdoor-Handy mit Schwächen: das Galaxy S7 Active. (©Twitter/purehavuk 2016)

Wasserdicht ist anders: Das Samsung Galaxy S7 Active wird als waschechtes Outdoor-Smartphone beschrieben und soll absolut wasserfest sein. In einem Praxis-Test fiel das Gerät nun aber mit Pauken und Trompeten durch.

Das Galaxy S7 Active soll das perfekte Smartphone für den Outdoor-Gebrauch sein. Schon das robuste Gehäuse zeigt, welche Kunden Samsung mit dem S7 Active erreichen will. Das Schwester-Modell des Galaxy S7 und S7 Edge besitzt, wie seine beiden großen Brüder, die IP68-Zertifizierung, welche ausschließlich staub- und wasserfeste Geräte erhalten. Das US-amerikanische Portal Consumer Reports hat das Galaxy S7 Active nun jedoch getestet und enttäuschende Neuigkeiten für alle Outdoor-Fans.

IP68-Standard nicht eingehalten

Die Zertifizierung bedeutet, dass das Smartphone für bis zu 30 Minuten ein Wasserbad in circa 1,5 Meter Tiefe aushalten sollte. Im Test wurde genau dies mit dem Galaxy S7 Active nachgestellt, nach Ablauf des Timers funktionierte das Gerät nicht mehr. Grüne Streifen waren auf dem Display zu sehen und Blasen zeigten sich innerhalb der Kameralinsen auf Vorder- und Hinterseite.

Die Testvorgaben sehen vor, dass das Experiment ein zweites Mal durchgeführt werden muss, um Einzelfälle auszuschließen. Also ging ein weiteres S7 Active baden – mit ähnlichem Ergebnis: Das Display fing an zu flackern, Wasser befand sich im SIM-Karten-Slot und die Kameralinsen waren feucht geworden. Beide Smartphones konnten nicht wieder zum Laufen gebracht werden.

Samsung spricht von Einzelfällen

Das Galaxy S7 Active ist zurzeit nur in den USA erhältlich und soll eigentlich genau so wasserfest sein wie das Samsung Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge. Diese beiden Smartphones haben den Test jedoch beide bestanden und werden von Consumer Reports als beste Smartphones auf dem Markt gelistet. Hersteller Samsung sprach bei einer ersten Stellungnahme von Einzelfällen und untersucht den Vorfall nun.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben