News

Galaxy S7 Edge erscheint wie iPhone 7 in glänzendem Schwarz

Das Samsung Galaxy S7 Edge kommt in glänzendem Schwarz auf den Markt.
Das Samsung Galaxy S7 Edge kommt in glänzendem Schwarz auf den Markt. (©Samsung 2016)

Genau wie das iPhone 7 mit seinem Jet Black soll nun auch das Samsung Galaxy S7 Edge in glänzendem Schwarz erhältlich sein. Die neue Variante hört auf den Namen "Black Pearl" und dürfte Erinnerungen an einen bestimmten Piratenfilm wecken.

Dass das iPhone 7 in Jet Black ziemlich gut ankommt, hat sich wohl auch bei Samsung herumgesprochen. Und so verwundert es wenig, dass der koreanische Hersteller nun auch sein Galaxy S7 Edge in einer neuen Farbvariante in glänzendem Schwarz auf den Markt bringen will, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte.

Die "Black Pearl" als Handy

Auch bei der Bezeichnung der neuen Farbe geht der Hersteller aufs Ganze und möchte offenbar Kino-Fans für sein Smartphone begeistern. Genau wie das Piratenschiff, das Johnny Depp in "Fluch der Karibik" befehligt, trägt die glänzend schwarze Variante des Galaxy S7 nämlich den Namen Black Pearl. Nicht zu verwechseln ist diese übrigens mit der bereits erhältlichen Version in Black Onyx.

Wer sich ein Galaxy S7 Edge in Black Pearl zulegen möchte, muss allerdings zwingend auf einen Importhändler zurückgreifen. Offiziell wird die neue Farbe nämlich nicht in Deutschland erhältlich sein. Aber wer weiß, vielleicht besinnt sich Samsung ja für das Galaxy S8 eines Besseren und bringt dann alle Farbvarianten auch nach Deutschland.

Neueste Artikel zum Thema 'Samsung Galaxy S7 Edge'

close
Bitte Suchbegriff eingeben