News

Galaxy S7 in 2 Größen & 4K-Display wie das Xperia Z5 Premium?

Wird das Galaxy S7 in zwei Größen und mit 4K erscheinen?
Wird das Galaxy S7 in zwei Größen und mit 4K erscheinen? (©Youtube.com/Hasan Kaymak Innovations 2015)

Der Entwicklung des Galaxy S6-Nachfolgers, das Galaxy S7, läuft offenbar bereits auf Hochtouren. Neuesten Gerüchten zufolge soll Samsung das Galaxy S7 in zwei Größen planen – und zwar in 5,2 und 5,8 Zoll. Wie beim Xperia Z5-Premium könnte ein 4K-Display zum Einsatz kommen.

Zwar hat die Galaxy S6-Familie erst vor Kurzem Zuwachs in Form des Galaxy S6 Edge+ erhalten. Doch die Arbeiten an dem kommenden Flaggschiff Galaxy S7 dürften bereits auf Hochtouren laufen, wie PhoneArena mit Bezug auf AsiaToday zu berichten weiß. Dass Samsung bereits am Galaxy S7 arbeitet, ist bereits seit einiger Zeit klar. Jetzt gibt es langsam die ersten konkreten Gerüchte rund um die Specs des High-End-Smartphones.

Der südkoreanische Hersteller plane angeblich den Release von zwei unterschiedlichen Bildschirmgrößen mit 5,2 und 5,8 Zoll Diagonale. Angeblich werde das Galaxy S7 auf ein Display mit 4K setzen – wie das auf der IFA enthüllte Xperia Z5 Premium von Sony. Allerdings bleibt unklar, ob das ultrahochauflösende Display nur in der großen Variante Verwendung finden wird, oder auch in der 5,2-Zoll-Version.

Galaxy S7 Release mit 4 oder 6 GB RAM schon Ende 2015?

Zur sonstigen Ausstattung gibt es naturgemäß noch kaum Infos. Der Arbeitsspeicher werde dem Bericht zufolge wieder 4 GB RAM betragen. Zuvor wurde schon über 6 GB Arbeitsspeicher spekuliert. Ganz abwegig sind derlei Mutmaßungen allerdings wohl kaum. Und wenn schon nicht für das Galaxy S7, dann dürften 6 GB RAM zumindest für das Galaxy Note 6 eine Option sein.

Auch hinsichtlich der eingesetzten CPU sind keine seriösen Aussagen möglich: Snapdragon 820 oder Exynos M1 sind beide denkbar. Der Release des Galaxy S7 könnte sogar schon gegen Ende 2015 erfolgen, auch wenn diese Spekulation mit Vorsicht zu genießen ist. Ein Release in diesem Zeitraum wäre für ein Galaxy-Smartphone sehr ungewöhnlich – aber letztlich nicht auszuschließen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben