News

Galaxy S7: Namen für Modellvarianten stehen fest

Das Galaxy S7 dürfte zum Release in drei Varianten erscheinen.
Das Galaxy S7 dürfte zum Release in drei Varianten erscheinen. (©SamMobile/Jermaine Smit 2015)

Galaxy S7, Galaxy S7 edge und Galaxy S7 edge+ – so sollen die drei Varianten zum Release der Flaggschiff-Serie von Samsung heißen. Ein mögliches viertes Modell wird im neuen Leak zwar nicht explizit genannt, ist aber weiterhin denkbar.

Große Überraschungen waren in puncto Namensgebung wohl kaum zu erwarten: Ein Leak von Evan Blass auf Twitter enthüllt jetzt die Bezeichnungen der neuen Galaxy S7-Reihe. Neben dem Standard-Modell Galaxy S7 werden zum Release ebenfalls das Galaxy S7 edge und der größere Ableger Galaxy S7 edge+ erwartet. Von einem Galaxy S7+ ist in dem Leak allerdings keine Rede – erscheinen könnte die größere Variante des neuen Flaggschiffs dennoch, möglicherweise aber erst mit etwas zeitlichem Abstand.

Geleaktes Bild: Wird das Galaxy S7 wasserfest?

Interessant ist das geleakte Bild vielmehr an anderer Stelle: Schaut man sich den Hintergrund an, fallen unweigerlich die Wassertropfen auf. Das könnte darauf hindeuten, dass die Galaxy S7-Reihe wasserdicht sein wird. Gleichwohl bleibt aber unklar, ob das Foto einer offiziellen Quelle entstammt. Etwas sicherer sind hingegen die kolportierten Bildschirmdiagonalen: Für das Galaxy S7 wird eine Diagonale von 5,1 erwartet, die Variante mit Edge-Display dürfte ebenfalls auf diese Größe setzen. Für die Plus-Variante sind 5,7 Zoll im Gespräch.

Galaxy S7 dürfte am 21. Februar enthüllt werden

Erst kürzlich zeigte sich das kommende High-End-Smartphone der Südkoreaner in einem Benchmark-Test – und zwar mit dem neuen Super-Chip Snapdragon 820, der möglicherweise sogar einige Zeit exklusiv dem Galaxy S7 vorbehalten sein wird. Samsung wird seine neuen S7-Modelle wahrscheinlich am 21. Februar der Öffentlichkeit präsentieren, nur einen Tag vor dem Start des MWC in Barcelona. Alle Gerüchte zum Galaxy S7 haben wir in einer Übersicht zusammengefasst.

fullscreen
Evan Blass hat die Bezeichnungen der S7-Reihe geleakt. (©Screenshot/TURN ON/Twitter 2016)

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben