News

Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge im Unboxing

Galaxy S7 Unboxing
Galaxy S7 Unboxing (©TURN ON 2016)

Eben noch offiziell vorgestellt, jetzt schon bei TURN ON eingetroffen: das Galaxy S7 und das Samsung Galaxy S7 Edge. Alex und Jens packen die neuen Samsung-Flaggschiffe aus und geben einen ersten Eindruck.

Offiziell erscheinen Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge erst am 11. März in Deutschland. Alex und Jens durften die Samsung-Smartphones allerdings schon jetzt in einem ersten Unboxing unter die Lupe nehmen. Erste Auffälligkeit: die Verkaufsverpackungen von Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge sind jetzt in stylischem Schwarz gehalten und nicht mehr weiß beziehungsweise beige.

Galaxy S7 mit neuem Smart Switch-Adapter

Und was steckt drin in der Verpackung? Alex und Jens entdecken sowohl das Standardprogramm wie USB-Ladekabel, Kurzanleitungen, Kopfhörer mit integriertem Headset und SIM-Karten-Werkzeug als auch den neuen USB-Connector, der zur leichteren Übertragung von Daten auf die neuen Samsung-Smartphones dient. Das Galaxy S7 kostet in Deutschland 699 Euro, der Preis des Edge-Bruders liegt bei 799 Euro.

Bereits Anfang Februar durfte TURN ON das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge vor der offiziellen MWC-Vorstellung in einem ersten Hands-On checken. Ein ausführlicher Test der beiden Smartphones folgt natürlich in den nächsten Tagen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben