News

Galaxy S8: Bekannter Klingelton wird neu aufgelegt

Das Galaxy S8 hat ein nahezu randloses Display.
Das Galaxy S8 hat ein nahezu randloses Display. (©Twitter/Evan Blass 2017)

Wie jede neue Galaxy S-Generation bekommt auch das Galaxy S8 von Samsung eine Neuauflage des bekannten Klingeltons "Over the Horizon" spendiert. Diesmal holte sich der Hersteller sogar einen waschechten Grammy-Gewinner an Bord.

Wenige Tage vor dem Launch des Galaxy S8 hat Hersteller Samsung offiziell die Neuauflage des bekannten Klingeltons "Over the Horizon" vorgestellt, der auf jedem Galaxy-Gerät vorinstalliert ist. Dieses Jahr arbeiteten die Koreaner für den Sechs-Noten-Ton mit dem zweifachen Grammy-Gewinner Jacob Collier zusammen. Getreu seinem Stil spielt der Brite auch im Video von Samsung zu "Over the Horizon" alle Instrumente selbst, darunter Schlagzeug, Bassgitarre und Keyboard.

Galaxy S8 wird am Mittwoch vorgestellt

Collier ist vor allem für seine selbstproduzierten YouTube-Videos mit Covern erfolgreicher Popsongs wie Stevie Wonders "Don’t You Worry 'bout a Thing" bekannt geworden. Der 22-jährige Brite gewann 2017 zwei Grammys für Bestes Instrumental- oder A-cappella-Arrangement und für Bestes Arrangement von Instrumenten und Gesang.

Laut Samsung-PR sei "Over the Horizon" in diesem Jahr so "einzigartig und originell wie die Geräte [Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus] selbst". In den vergangenen Jahren holte sich Samsung vermehrt Musiker für die Komposition des Klingeltons an Bord. So war 2016 beispielsweise die schwedische Jazz-Funk-Gruppe Dirty Loops für "Over the Horizon" für das Galaxy S7 und das Galaxy S7 Edge verantwortlich.

Wer vor dem Release des Galaxy S8 noch einmal einen Ausflug in die musikalische Geschichte des Klingeltons "Over the Horizon" wagen möchte, dem sei das folgende Video ans Herz gelegt. Samsung wird sein neues Top-Smartphone am Mittwoch offiziell vorstellen.

Neueste Artikel zum Thema 'Samsung Galaxy S8'

close
Bitte Suchbegriff eingeben