News

Galaxy S8 bekommt Powerbank als offizielles Zubehör

Neben Cases sind jetzt auch Powerbanks für das Galaxy S8 geleakt worden.
Neben Cases sind jetzt auch Powerbanks für das Galaxy S8 geleakt worden. (©Mobilefun/Olixar 2017)

Das Galaxy S8 selbst ist noch nicht da – einige offizielle Zubehörteile aber anscheinend schon. Nach zahlreichen Cases und den AKG-Kopfhörern, die Samsung seinem neuen Flaggschiff wohl beilegen will, sind jetzt auch Bilder und Specs einer Powerbank aufgetaucht, die das S8 mit zusätzlicher Energie versorgen soll.

Gerüchten zufolge wird das Galaxy S8 von Haus aus einen 3250 mAh speichernden Akku mitbringen, das Galaxy S8 Plus hingegen mit einem 3500-mAh-Akku auf den Markt kommen. Sollte den Smartphone-Flaggschiffen wegen ihrer riesigen Screens unterwegs einmal der Saft ausgehen, werden Samsung-Kunden nicht nur zu einem Backpack-Case mit integriertem 2800-mAh-Akku greifen können. Anscheinend wird Samsung auch eine Powerbank als offizielles Zubehör verkaufen. Die passenden Bilder und Specs dazu lieferte WinFuture-Redakteur Roland Quandt jetzt via Twitter.

Offensichtlich wird die Powerbank für das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus in zwei Farben angeboten: in einem hellen Grau und einem recht dunklen Blau. Beide Geräte sollen eine Kapazität von 5100 mAh besitzen, das für etwas mehr als eine zusätzliche Akkuladung bei den neuen Samsung-Smartphones reichen sollte. Geladen werden die Handys mit maximal 15W Output. Dasselbe Fast-Charge-Maximum gilt fürs Laden der Powerbank selbst. Verbunden werden Powerbank und Galaxy S8 per USB-C. Der Preis für das Zubehörteil steht angeblich auch schon: 59,90 Euro soll der Energiespeicher in beiden Farbvarianten kosten.

Das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus werden am 29. März auf einem Unpacked-Event in New York vorgestellt. Alle Infos zu Preisen und zum Release findest Du im Anschluss hier bei TURN ON.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben