News

Galaxy S8: Beta-Test für Android 8.0 Oreo soll in Kürze starten

In Kürze soll das Beta-Programm für Android 8 für das Galaxy S8 anlaufen.
In Kürze soll das Beta-Programm für Android 8 für das Galaxy S8 anlaufen. (©YouTube/XEETECHCARE 2017)

Das Beta-Programm von Android 8.0 Oreo für das Galaxy S8 soll schon in Kürze beginnen, zunächst in den USA. In der zweiten Phase soll die Beta-Version auch in Deutschland getestet werden können. Der finale Release wird aber wohl erst 2018 stattfinden.

Samsung arbeitet bereits an der Entwicklung von Android 8.0 Oreo für das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus. Schon in Kürze soll offenbar das Beta-Programm für die neue Firmware starten, meldet SamMobile. Konkret könnte es angeblich schon am 31. Oktober in den USA, Großbritannien und Südkorea starten. In einer zweiten Phase sollen auch Deutschland, China, Spanien, Frankreich, Polen und Indien beim Beta-Test dazustoßen. Unklar ist nur, wie hoch der zeitliche Abstand zwischen Phase eins und zwei sein soll. Bedeutet: Ob Tage, Wochen oder gar Monate dazwischenliegen, ist nicht bekannt.

Android 8.0 Oreo für Galaxy S8: Finaler Release wohl nicht vor 2018

Um das Software-Update in der Beta-Phase testen zu können, muss man sich zuvor bei Samsung für das Galaxy-Beta-Programm registrieren. Die Firmware kann über die App Samsung Members heruntergeladen werden. Samsung Members steht zum kostenlosen Download im Play Store und Galaxy-App-Store bereit. Android 8.0 Oreo bringt zahlreiche neue Features auf das Smartphone, darunter ein verbessertes Benachrichtigungssystem und eine Bild-in-Bild-Funktion. Eine konkrete Roadmap für den Release von Android 8.0 Oreo für das Galaxy S8 hat Samsung bis dato nicht veröffentlicht. Beobachter erwarten die Veröffentlichung der Firmware in den ersten Monaten des kommenden Jahres.

Neueste Artikel zum Thema 'Samsung Galaxy S8'

close
Bitte Suchbegriff eingeben