News

Galaxy S8: Samsung-Partner bei erstem Test "beeindruckt"

Das Galaxy S8 wird Ende März vorgestellt.
Das Galaxy S8 wird Ende März vorgestellt. (©Twitter/ @VenjaGeskin1 2017)

Die Weltöffentlichkeit bekam in Sachen Samsung Galaxy S8 auf dem Mobile World Congress 2017 nur ein paar kurze Teaser-Videos zu sehen. Hinter den Kulissen durften ein paar Eingeweihte aber anscheinend schon Prototypen für einen ersten Test in die Hand nehmen – und waren angeblich begeistert.

Beim Mobile World Congress 2017, der in der vergangenen Woche in Barcelona stattfand, lag der Fokus von Samsung vor allem auf dem neuen Galaxy Tab S3 und dem Galaxy Book. Vom Galaxy S8 gab es hingegen nur ein paar kurze Teaser-Videos zu sehen, die nicht sonderlich viel verrieten. Wie die Webseite Korea Herald berichtet, durften Exklusivpartner von Samsung am Rande des MWC 2017 aber bereits Prototypen des Galaxy S8 begutachten und für einen ersten Test sogar in die Hand nehmen.

Wie im Agentenfilm: Galaxy S8-Präsentation im Hotel

Die geheimen Hands-On-Tests des Galaxy S8 durch Samsung-Partner wie etwa Vertreter von Mobilfunkunternehmen sollen dem Bericht zufolge im Hotel Porta Fira in der Nähe des MWC-Messegeländes stattgefunden haben. Dort soll Samsung in mehreren Räumen das S8 präsentiert haben. Andere Hotelgäste seien streng von diesem Bereich abgeschirmt worden. Trotzdem sickern nun ein paar Infos von diesen Geheim-Tests durch. So seien die Samsung-Partner nach der Demonstration des Galaxy S8 "sehr beeindruckt" gewesen – Fans dürfen also auf ein echtes Top-Smartphone hoffen.

Samsung wird das Galaxy S8 der Weltöffentlichkeit am 29. März auf einem Unpacked-Event präsentieren. Ab dem 10. April kann das Smartphone dann angeblich vorbestellt werden, der eigentliche Release soll am 21. April erfolgen.

Neueste Artikel zum Thema 'Samsung Galaxy S8'

close
Bitte Suchbegriff eingeben