News

Galaxy S8: Genauer Release-Termin steht angeblich fest

Das Galaxy S8 soll in zwei Größen auf den Markt kommen.
Das Galaxy S8 soll in zwei Größen auf den Markt kommen. (©YouTube/iPhone-Crash 2016)

Nach langen Spekulationen steht der genaue Release-Termin für das Galaxy S8 angeblich fest. Wie zuletzt erwartet, soll das neue Samsung-Flaggschiff erst im April zu kaufen sein.

Das Samsung Galaxy S8 soll angeblich am 18. April in den Handel kommen. Das meldet SamMobile unter Berufung auf die Webseite Naver. Dieser Termin würde gut zum jüngsten Gerücht passen, dass Samsung sein neues Flaggschiff doch nicht im Rahmen des Mobile World Congress 2017 Ende Februar, sondern erst im April auf einem eigenen Event in New York enthüllen will.

Galaxy S8: Zehn Millionen Geräte zum Launch geplant

Die südkoreanische Webseite Naver bezieht sich bei ihren Informationen auf einen vermeintlichen Industrie-Insider. Dieser habe auch verraten, dass Samsung das Galaxy S8 entweder Ende März oder Anfang April vorstellen wolle. Der Release soll dann wenige Wochen später erfolgen. Erst kürzlich wurde berichtet, dass die Massenproduktion des Smartphones im März starten soll – genügend Zeit also für einen Launch mit zehn Millionen Geräten am 18. April. In China werden unterdessen erste Prototypen des S8 angeblich schon getestet.

Das Samsung Galaxy S8 soll es in zwei Größen zu kaufen geben. Neben der normalen Variante ist auch eine Phablet-Version mit einem riesigen 6-Zoll-Screen im Gespräch. Bis Samsung allerdings wirklich den Release-Termin für das Galaxy S8 oder zumindest ein Datum für einen Unpacked-Event bekannt gibt, sollten Meldungen zum Erscheinungstermin des Smartphones weiterhin mit Vorsicht genossen werden.

Neueste Artikel zum Thema 'Samsung Galaxy S8'

close
Bitte Suchbegriff eingeben