News

Galaxy S8: Samsung plant Patch gegen Rotstich auf dem Display

Das Galaxy S8 bekommt schon bald seinen ersten Patch.
Das Galaxy S8 bekommt schon bald seinen ersten Patch. (©TURN ON 2017)

Noch vor dem Release in Deutschland könnte Samsung den ersten Patch für das Galaxy S8 auf den Weg bringen. Dieser soll den Rotstich auf dem Display beheben, über den sich einige Käufer in Südkorea beschwert hatten.

Offiziell gibt es das Galaxy S8 in Europa noch gar nicht zu kaufen und trotzdem plant Samsung offenbar, schon jetzt einen ersten Patch für sein Smartphone zu veröffentlichen. Damit reagiert der Hersteller auf Nutzerberichte aus Südkorea, wonach einige Galaxy S8-Geräte einen merklichen Rotstich auf dem Display haben sollen, wie ZDNet am Freitag berichtet. Mit dem kleinen Software-Update sollen diese Probleme demnach automatisch behoben werden.

Der Patch soll die Display-Einstellungen optimieren

Laut Samsung soll der Patch die Farbeinstellungen des Displays automatisch optimieren und zudem die Farbpalette erweitern, mit der Nutzer ihr Display manuell einstellen können. Damit sollte es also möglich sein, das Problem der rotstichigen Displays entweder automatisch oder durch eigenes Handanlegen zu beheben.

Dass es sich bei dem Rotstich auf dem Display lediglich um eine Frage der korrekten Einstellung und nicht um ein technisches Problem handelt, hatte Samsung bereits Anfang der Woche in einem Statement behauptet. Dabei hatte der Hersteller den betroffenen Nutzern geraten, die Farbeinstellungen von Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus so anzupassen, dass der Rotstich auf dem Display verschwindet. Einige Nutzer hatten daraufhin behauptet, dass ein manuelles Beheben des Problems nicht möglich sei.

Ist der Patch zum Deutschland-Release schon verfügbar?

Nun soll es also der Patch richten. Dieser wird laut Samsung automatisch an alle Galaxy S8- und S8 Plus-Geräte ausgeliefert und soll zeitnah bei allen Besitzern der Smartphones eintreffen. Wenn die Geräte am 28. April in Deutschland in den Verkauf starten, sollte das Mini-Update nach der Ersteinrichtung also im Idealfall schon verfügbar sein.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben