News

Galaxy S8: So sieht die Dockingstation für den PC aus

Die Dex-Station verbindet das Galaxy S8 mit dem Desktop.
Die Dex-Station verbindet das Galaxy S8 mit dem Desktop. (©Android Police 2017)

Nun ist ein erstes Foto der Desktop Experience Station (DeX) für das Galaxy S8 aufgetaucht. Die Docking-Station verbindet das Smartphone mit Monitor, Tastatur, Maus und Co. Auf die modernsten Anschlüsse muss man jedoch offenbar verzichten.

Samsung DeX wurde erstmals auf einem Foto festgehalten. Man kann es sich bei Winfuture ansehen. Außerdem sind Specs und Preis darauf notiert. Man steckt demnach das Galaxy S8 via USB Typ-C-Anschluss in die Dockingstation. Sie erweitert das Smartphone um zwei USB 2.0-Anschlüsse, einen Ethernet-Anschluss und einen HDMI-Anschluss, der bis zu 4K bei 30 FPS ausgibt. Mit anderen Worten müsste es sich um einen HDMI 1.4-Anschluss handeln und nicht um die aktuelle HDMI 2.0-Version, die bis zu 60 FPS bei einer 4K-Auflösung ermöglicht.

Desktop-Station kostet 150 Euro

Die luftgekühlte DeX Station wird an das Stromnetz angeschlossen und bietet eine Desktop-Benutzeroberfläche für das Galaxy S8, die Samsung offenbar als "Galaxy Desktop" bezeichnet. Als Preis werden 150 Euro genannt. Sollten die Angaben zutreffen, würde Samsung veraltete Standards bei den HDMI- und USB-Anschlüssen verwenden. Möglicherweise wäre das Smartphone mit den Geschwindigkeiten von mehreren USB 3.0-Anschlüssen oder HDMI 2.0 überfordert – oder Samsung möchte hier einfach Geld sparen.

DeX Station mit Continuum-ähnlichem Feature

Mit der DeX Station (sollte das der finale Name sein) bietet Samsung ein ähnliches Feature wie die Continuum-Funktion von einigen Windows-Smartphones an. Smartphones wie das Microsoft Lumia 950 lassen sich ebenso via Adapter an Monitor und PC-Zubehör anschließen und nutzen als Benutzeroberfläche ein abgespecktes Windows 10. Es ist aber unwahrscheinlich, dass die DeX Station ein abgespecktes Android mitbringt, vielmehr dürfte das Betriebssystem um Desktop-Features erweitert werden. Am 29. März wissen wir mehr. Dann wird das Galaxy S8 vorgestellt und wahrscheinlich auch die DeX Station.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben