News

Galaxy S8 soll S Pen als Zubehör bekommen

Bekommt das Galaxy S8 wie das Note 7 (Foto) einen S Pen?
Bekommt das Galaxy S8 wie das Note 7 (Foto) einen S Pen? (©YouTube/Samsung Mobile 2016)

Bisher war der S Pen der Galaxy Note-Serie vorbehalten. Beim Galaxy S8 soll sich dies angeblich ändern: Der Stylus soll als Extra-Zubehör auch für das neue S-Flaggschiff erhältlich sein.

Ein Galaxy S-Smartphone mit einem Stylus bedienen? Eine ungewöhnliche Vorstellung, an die sich Käufer eines Galaxy S8 womöglich bald gewöhnen müssen. Wie SamMobile aus chinesischen Quellen erfahren haben will, will Samsung den S Pen als Extra-Zubehör für sein nächstes Flaggschiff anbieten. Ursprünglich habe der Hersteller sogar mit einem Galaxy S8-Prototypen mit integriertem Stylus experimentiert, diese Version aber schließlich verworfen.

Sinn ergibt dieses neue Gerücht vor allem aufgrund der Spekulationen über ein riesiges Galaxy S8 Plus mit Phablet-Ausmaßen. Bei seinem solchen Gerät, das tatsächlich sogar ein größeres Display als das Note 7 haben soll, könnte die Bedienung mit einem S Pen durchaus praktisch sein. Der Preis, den ein solcher Zusatz-Stylus haben würde, ist bislang aber noch nicht bekannt.

Löst das Galaxy S8 Plus die Note-Serie ab?

Gleichzeitig dürfte diese Meldung vielen Galaxy Note-Fans Sorgen bereiten. Nach dem Debakel rund um das Galaxy Note 7 wurde die Phablet-Serie sowieso schon abgeschrieben. Falls Samsung nun tatsächlich ein Galaxy S8 Plus mit S Pen anbieten sollte, ist ein Markt für ein mögliches Galaxy Note 8 eigentlich nicht mehr erkennbar. Allerdings könnte Samsung den Stylus für das Galaxy S8 natürlich auch anbieten, weil nach dem Scheitern des Note 7 seit dem Note 5 vor mehr als einem Jahr kein neues Samsung-Phablet erschien.

Das Galaxy S8 wird für das Frühjahr 2017 erwartet. Ob das Smartphone aber wie üblich im Rahmen des Mobile World Congress oder doch erst bei einem Samsung-eigenen Event in New York im April enthüllt wird, ist noch nicht bestätigt.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben