News

Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus bekommen HDR-Support auf YouTube

Das Galaxy S8 Plus unterstützt nun HDR-Videos auf YouTube.
Das Galaxy S8 Plus unterstützt nun HDR-Videos auf YouTube. (©TURN ON 2017)

Die Smartphones Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus unterstützen neuerdings die HDR-Wiedergabe von YouTube-Videos. Andere Anbieter wie Netflix könnten in Zukunft nachziehen.

Wenn es um HDR-Videos auf dem Smartphone geht, kann Samsung eigentlich als Vorreiter gelten. Bereits das letztjährige Galaxy Note 7 bot die Möglichkeit zur Wiedergabe von Filmen und Videos mit erweitertem Farb- und Kontrastraum. Bei Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus fehlte diese Möglichkeit bislang jedoch. Die Betonung liegt allerdings auf "bislang", denn laut einem Bericht von SamMobile können beide Geräte ab sofort HDR-Inhalte von YouTube abspielen.

Neueste Version der YouTube-App erfolderlich

Damit das funktioniert, muss lediglich die aktuellste Version der YouTube-App auf den Smartphones installiert sein. Das Update lässt sich manuell über das Menü im Google Play Store unter "Meine Apps und Spiele" durchführen. Aktuell wird die HDR-Wiedergabe allerdings nur in einer maximalen Auflösung von 1080p unterstützt, obwohl die Displays beider Smartphones theoretisch noch mehr Pixel darstellen können.

Schicke HDR-Inhalte auf YouTube findest Du übrigens im Kanal The HDR Channel. Dieser bietet eine Auswahl unterschiedlicher kurzer Clips, die vor allem zur Demonstration der HDR-Darstellung dienen. Erst vor wenigen Tagen hatte Netflix angekündigt, in Zukunft HDR-Videos auf dem Samsung Galaxy Note 8 anbieten zu wollen. Wer weiß: Vielleicht folgt nun auch eine Ankündigung des Streaming-Anbieters für das Galaxy S8.

Neueste Artikel zum Thema 'Samsung Galaxy S8 Plus'

close
Bitte Suchbegriff eingeben