News

Galaxy S8 Unpacked App: Der Countdown bis zum Launch läuft

Die Unpacked-App von Samsung zählt den Countdown bis zum Launch-Event runter.
Die Unpacked-App von Samsung zählt den Countdown bis zum Launch-Event runter. (©Screenshot Samsung/ TURN ON 2017)

Samsung hat den offiziellen Countdown bis zur Vorstellung des Galaxy S8 gestartet. Wer die Stunden bis zum Event herunterzählen möchte, kann dies nun mit der offiziellen App Unpacked 2017 am Smartphone tun.

Nur noch wenige Tage, dann dürfte Samsung den Schleier über dem bislang meist-erwarteten Smartphone 2017 lüften. Am 29. März wird der Hersteller das Galaxy S8 offiziell vorstellen. All diejenigen, die es nicht mehr abwarten können und jetzt schon die Stunden zählen, können das nun auch mit der offiziellen Unpacked-App von Samsung tun, wie SamMobile berichtet.

Countdown per App runterzählen

Die App Unpacked 2017 zählt seit einigen Stunden den Countdown bis zum Start des Events am kommenden Mittwoch 17:00 Uhr herunter. Zusätzlich soll die App ihre Nutzer mit allen wichtigen Infos rund um das neue Gerät versorgen. Aktuell lassen sich über Unpacked 2017 zumindest schon einige Teaser zum neuen Galaxy S8 anschauen, die jedoch so gut wie nichts über das Smartphone verraten.

Wen Samsung mit seiner App anteasern möchte, bleibt aber ohnehin fraglich, da mittlerweile so gut wie alle Informationen zum Galaxy S8 geleakt wurden. So waren erst in dieser Woche neue Bilder vom Smartphone aufgetaucht, die das Gerät in voller Pracht zeigen. Auch erste Screenshots zur Benutzeroberfläche und den Wallpapern wurden bereits im Netz geteilt. Das auffälligste Feature des Galaxy S8 dürfte jedoch dessen beinahe randloses AMOLED-Display darstellen.

Wer trotzdem den Countdown bis zur Präsentation über die Unpacked-App verfolgen möchte, kann diese kostenlos im Google Play Store herunterladen. Der Release des Galaxy S8 wird jedoch vermutlich erst einige Wochen nach der offiziellen Präsentation stattfinden.

Neueste Artikel zum Thema 'Samsung Galaxy S8'

close
Bitte Suchbegriff eingeben