News

Galaxy S8: Vorbestellungen ab 10. April, Release am 21. April

Am 21. April sollen erste Käufer ihr Galaxy S8 auspacken können.
Am 21. April sollen erste Käufer ihr Galaxy S8 auspacken können. (©YouTube/Samsung Mobile 2017)

Das Enthüllungsdatum ist bereits offiziell, der Release-Termin hingegen nicht. Allerdings deutet alles darauf hin, dass das Galaxy S8 weltweit am 21. April erscheinen wird. Vorbestellungen sollen einem neuen Bericht zufolge bereits ab dem 10. April entgegengenommen werden.

Am 29. März wird Samsung seine neuen Smartphone-Flaggschiffe für 2017 präsentieren. Auf dem Unpacked-Event in New York dürfte der südkoreanische Hersteller dann endlich auch verraten, wann das Galaxy S8 und das Galaxy S8 Plus in den Handel kommen werden. Die koreanische Webseite The Investor will das laut SamMobile allerdings schon jetzt wissen: Wie die Seite unter Berufung auf Quellen aus der Industrie berichtet, werden die Samsung-Flaggschiffe am 21. April Release feiern. Wer das 5,8 Zoll große Galaxy S8 oder das 6,2 Zoll große Galaxy S8 Plus vorbestellen möchte, soll dazu schon ab dem 10. April die Gelegenheit haben.

Galaxy S8: Alles deutet auf einen Release am 21. April hin

Diese Gerüchte zum Release-Datum decken sich mit früheren Spekulationen, die ebenfalls vom 21. April als Erscheinungsdatum ausgingen. Völlig neu ist hingegen die Info über den vermeintlichen Vorbestellungsstart für das Galaxy S8 am 10. April. Dieses Datum knapp zwei Wochen nach der Enthüllung und anderthalb Wochen vor dem weltweiten Release erscheint durchaus realistisch.

Schon in gut vier Wochen wird sich zeigen, ob die bisherigen Gerüchte zum Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus, die etwa von einem Snapdragon 835 oder einem Exynos-Chip, 4 GB RAM, 64 GB internem Speicher, 8- und 12-MP-Kameras sowie einem neuen Sprachassistenten namens Bixby ausgehen, recht behalten. Zumindest das Galaxy S8 Plus wurde mit Snapdragon 835 bereits in einem Benchmark-Test gesichtet.

Neueste Artikel zum Thema 'Samsung Galaxy S8'

close
Bitte Suchbegriff eingeben