Galaxy S9 & Galaxy S9 Plus: So groß soll der Speicher ausfallen

Schmalere Displayränder, mehr Speicher: Das Galaxy S9 soll bis zu 6 GB RAM bekommen.
Schmalere Displayränder, mehr Speicher: Das Galaxy S9 soll bis zu 6 GB RAM bekommen. (©Twitter/Benjamin Geskin 2017)
Franziska Peix Kann die Frage "Welcher Fitness-Tracker ist der beste?" nicht mehr hören.

Noch ist nicht einmal bekannt, wann Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus enthüllt werden. Lange dürfte es jedoch nicht mehr dauern. Die Zahl der Spekulationen und Leaks nimmt jedenfalls weiterhin zu. Jetzt sind die vermeintlichen Speichergrößen der Samsung-Flaggschiffe durchgesickert.

Zwei Varianten des Galaxy S9 und gleich drei Varianten des Galaxy S9 Plus soll es geben, behauptet eine Quelle aus China. Das kleinere der beiden Modelle wird angeblich mit 4 GB RAM und 64 GB internem Speicher sowie mit 6 GB RAM und 128 GB Speicherplatz erscheinen, berichtet SamMobile.

Die Qual der Wahl sollen Kunden aber auch beim größeren Modell haben. Das Galaxy S9 Plus wird zwar voraussichtlich nur mit 6 GB RAM erscheinen. Dafür sollen Käufer zwischen Speichervarianten mit 64, 128 und 256 GB wählen können. In einigen Märkten könnte sogar eine Version mit stolzen 512 GB internem Speicher erhältlich sein. Das würde sich sogar mit einem früheren Gerücht decken.

Deutlichere Unterschiede zwischen Galaxy S9 & Galaxy S9 Plus

Stimmen diese Gerüchte, dann werden sich die beiden Varianten von Samsungs kommendem Smartphone-Flaggschiff wohl deutlicher unterscheiden als ihre Vorgängermodelle. Das Galaxy S9 Plus soll nämlich nicht nur mit mehr Arbeitsspeicher und einem größeren internen Speicher ausgestattet werden. Dem größeren der beiden Android-Modelle soll auch die Dual-Kamera vorbehalten bleiben.

Optisch hingegen dürfte sich nur wenig im Vergleich zum Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus ändern. Das Display dürfte noch etwas mehr Platz an der Front einnehmen und der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite soll mittig unter die Kamera wandern. Wann Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus vorgestellt werden, ist noch nicht offiziell bekannt. Wahrscheinlich ist eine Präsentation im Rahmen des MWC 2018.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben