News

Galaxy S9 könnte ein wirklich randloses Display bekommen

Zeigt dieses Patent schon das Design des Galaxy S9?
Zeigt dieses Patent schon das Design des Galaxy S9? (©KIPRIS 2017)

Während Galaxy S8 und Note 8 nur ein beinahe randloses Display besitzen, könnte das Galaxy S9 erstmals komplett ohne irgendeinen Rand auskommen. Ein Patent von Samsung zeigt, wie genau das aussehen könnte.

Beim Galaxy S8 und auch beim brandneuen Galaxy Note 8 setzt Samsung auf ein beinahe randloses Infinity Display. Lediglich am oberen und unteren Rand findet sich noch ein schmaler Randstreifen, der jedoch beim nächsten Flaggschiff-Smartphone der Südkoreaner, dem Galaxy S9, endgültig verschwinden könnte. Darauf deutet zumindest ein Patent hin, das laut SamMobile bereits im Mai 2016 eingereicht wurde.

Ein Design wie bei Essential Phone und eventuell iPhone 8

Das Design ähnelt dabei sehr stark dem, was wir für das kommende iPhone 8 erwarten – oder schon vom Essential Phone kennen. So nimmt der Screen praktisch die komplette Front ein und wird lediglich durch eine kleine Einbuchtung an der Oberseite unterbrochen. Dort befinden sich Komponenten wie Lautsprecher und Kamera.

Randloses Display wahrscheinlich im Galaxy S9

Die Wahrscheinlichkeit, dass Samsung dieses Design für das Galaxy S9 finalisiert, ist zumindest sehr hoch. Zudem dürfte der Hersteller weiter daran arbeiten, den Fingerabdrucksensor direkt in das Displayglas zu integrieren. Dies hatte das Unternehmen eigentlich schon für das Galaxy S8 geplant, das Vorhaben dann aber kurzfristig verworfen, weil die Technologie noch zu fehleranfällig war. Stattdessen wurde der Fingerabdruckscanner kurzerhand auf die Rückseite verfrachtet und auf der Vorderseite zusätzlich ein Iris-Scanner integriert.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben