News

Galaxy S9: Screen soll fast 90 Prozent der Front ausmachen

Die Screen-to-Body-Ratio beim Galaxy S9 soll noch einmal höher ausfallen als beim Galaxy S8.
Die Screen-to-Body-Ratio beim Galaxy S9 soll noch einmal höher ausfallen als beim Galaxy S8. (©TURN ON 2017)

Das Rennen um immer größere Displays in immer kompakteren Gehäusen geht 2018 in die nächste Runde. Denn auch das Galaxy S9 soll eine noch höhere Screen-to-Body-Ratio aufweisen als das Vorgängermodell. Das kommende Samsung-Flaggschiff wird sehr wahrscheinlich auch wieder Apples iPhone X übertrumpfen.

Fast alle großen Hersteller sprechen bereits bei ihren Flaggschiffmodellen 2017 von randlosen Displays – dabei kommt noch keines der aktuellen Smartphones wirklich komplett ohne Ränder aus. Selbst Apples beeindruckendes iPhone X ist mit einer Screen-to-Body-Ratio von rund 81 Prozent noch ein gutes Stück von der vollständig mit Display bedeckten Front entfernt. Samsung könnte dieser Vision 2018 schon einen bedeutenden Schritt näherkommen. Informationen von SamMobile zufolge soll das Galaxy S9 nämlich ein Display-zu-Gehäuse-Verhältnis von bis zu 90 Prozent aufweisen.

Galaxy S9 nur noch mit minimalem oberen Displayrand?

Zum Vergleich: Das aktuelle Samsung Galaxy S8 liegt bei rund 83 Prozent, das Galaxy S8 Plus aufgrund seines größeren Displays bei rund 84 Prozent – beide sind also bereits jetzt "randloser" als das iPhone X. Dennoch will Samsung der rechtmäßigen Nutzung dieses Begriffs noch einen Schritt näherkommen. Den Gerüchten zufolge wird das Galaxy S9 quasi keinen Rand mehr unterhalb des Screens aufweisen, der Rand an der Oberseite soll noch kleiner ausfallen als der untere Displayrand beim Galaxy S8.

Ansonsten dürften sich Galaxy S9 und Galaxy S9 Plus allerdings wenig von ihren Vorgängern unterscheiden. Das Design soll größtenteils übernommen werden, für das Innenleben ist ein kleines Hardware-Update im Gespräch. So dürfte je nach Region ein Snapdragon 845 oder ein vergleichbarer Exynos-Prozessor zum Einsatz kommen, unterstützt von 4 GB RAM im Galaxy S9 und 6 GB RAM im Galaxy S9 Plus. Einen ersten Blick auf die neuen Geräte könnte Samsung sogar schon bei der CES 2018 im Januar gewähren.

Neueste Artikel zum Thema 'Samsung Galaxy S9'

close
Bitte Suchbegriff eingeben