News

Galaxy X: Neuer Hinweis auf mysteriöses Smartphone von Samsung

Zum Samsung Galaxy X ist mal wieder ein Hinweis im Netz aufgetaucht.
Zum Samsung Galaxy X ist mal wieder ein Hinweis im Netz aufgetaucht. (©YouTube/MobySmartCat 2017)

Nach längerer Abstinenz in der Gerüchteküche zeigt sich das mysteriöse faltbare Smartphone Galaxy X möglicherweise mal wieder im Netz. Dort ist eine Bluetooth-Zertifizierung für ein bislang unbekanntes Samsung-Handy entdeckt worden.

Seit Jahren taucht das ominöse Samsung Galaxy X – angeblich ein Smartphone mit faltbarem Display – immer wieder im Internet auf. Nun ist laut einem Bericht von SamMobile einmal mehr ein möglicher Hinweis auf das sagenumwobene Handy im World Wide Web gefunden worden. Auf der Webseite der Bluetooth Special Interest Group (SIG) wird ein bislang unbekanntes Samsung-Gerät mit der Modellnummer SM-G888N0 erwähnt, das Bluetooth 4.2 bietet.

Samsung Galaxy X: Erst in zwei Jahren marktreif?

Dieses Gerät ist offenbar bislang erst einmal im Internet erwähnt worden – vor vier Monaten erhielt ein Produkt mit der gleichen Nummer von der Wi-Fi Alliance eine Zertifizierung. Die Nummer passt nicht zu bislang erhältlichen Samsung-Produkten. Es besteht daher durchaus die Möglichkeit, dass es sich um das Samsung Galaxy X handelt – genauso wahrscheinlich ist allerdings auch die Möglichkeit, dass es sich schlichtweg um ein anderes bislang noch nicht vorgestelltes Mobilgerät von Samsung handelt.

Etwas seltsam ist zudem der Umstand, dass ein neues Samsung-Gerät mit dem alten Standard Bluetooth 4.2 laufen würde – immerhin besitzt beispielsweise das Galaxy S8 bereits die neuere Version Bluetooth 5.0. Die Koreaner haben bis heute noch keine offiziellen Angaben zu einem faltbaren Smartphone gemacht. Jüngsten Gerüchten zufolge könnte das Samsung Galaxy X allerdings erst 2019 Marktreife erlangen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben