News

"Game of Thrones": Neuer Teaser zu Staffel 6 veröffentlicht

Game of Thrones Teaser
Game of Thrones Teaser (©YouTube/Game of Thrones 2016)

Für die drei Leute da draußen, die Staffel 5 von "Game of Thrones" noch nicht gesehen haben: Spoiler-Alarm! Für den Rest: Schaut euch unbedingt den neuesten Teaser zu Staffel 6 an. Valar Morghulis!

Schon am 24. April startet Staffel 6 von "Game of Thrones" und der Sender HBO wirft nun so langsam die Hype-Maschine wieder an. Am Sonntag wurde daher ein neuer circa 1:20 Minuten langer Teaser zur kommenden Season veröffentlicht. Statt jedoch einen Ausblick auf das Schicksal von Arya, Daenerys und Co. zu geben, bekommen Fans in dem knappen Film nur jede Menge alte Gesichter zu sehen – im wahrsten Sinne des Wortes.

Die Masken der Toten

In dem kurzen Trailer sind diverse getötete Charaktere aus den vergangenen Staffeln von "Game of Thrones" zu sehen, deren Gesichter wie Masken im Tempel des vielgesichtigen Gottes (das Haus von Schwarz und Weiß) aufgereiht sind: Ned, Robb und Catelyn Stark, Joffrey Baratheon sowie natürlich Jon Snow. Als Voice-Over gibt es von jeder dieser Figuren einen ikonischen Satz zu hören.

Allerdings sollte dieser Teaser nicht unbedingt als eine endgültige Bestätigung von Jon Snows Tod gelten – ein Punkt, der bei "GoT"-Fans derzeit für die  meisten Spekulationen sorgt. So tauchen auch die Gesichter von Tyrion Lannister und Daenerys Targaryen auf, die zu Beginn von Staffel 6 von "Game of Thrones" definitiv noch am Leben sind. Vielmehr soll der Kurz-Trailer wohl die Sterblichkeit jeder Figur unterstreichen, frei nach dem Motto: kein Charakter ist sicher. Denn es gilt ja: Valar Morghulis – alle Menschen müssen sterben.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben