Gaming-Smartphone Black Shark auf erstem Teaser zu sehen

Xiaomis Gaming-Smartphone hat abgerundete Kanten.
Xiaomis Gaming-Smartphone hat abgerundete Kanten. (©Xiaomi via playfuldroid.com 2018)
Andreas Müller Hat im vergangenen Jahr so viele Smartphones getestet, dass er einen Orden verdient hätte.

Xiaomi hat ein erstes Teaser-Bild für das Gaming-Smartphone Black Shark veröffentlicht. Zu sehen sind die Umrisse einer Hälfte des Geräts. Das leistungsstarke Smartphone fordert bald das Razer Phone heraus.

Laut einem ersten Teaser-Bild setzt das Xiaomi Black Shark im Gegensatz zum kantigen Razer Phone auf abgerundete Ecken. Der Hersteller veröffentlichte das Foto im chinesischen sozialen Netzwerk Weibo, wie Playfuldroid meldet. Der Teaser zeigt einen Fechter, dessen Degen das Smartphone halbiert. Offenbar symbolisiert das Motiv den Wettbewerb beim Gaming, denn der chinesische Schriftzug rechts bedeutet "Geboren für den Wettbewerb".

Mit neuester Flaggschiff-Technik

Das Black Shark bietet laut dem aktuellen Gerüchtestand einen Snapdragon 845, der auch im Flaggschiff Sony Xperia XZ2 für die Leistung zuständig ist. Unterstützt wird der Chip von 8 GB Arbeitsspeicher, während der interne Speicher 256 GB betragen soll. Das wäre genug für eine große Games-Sammlung. Ein AnTuTu-Eintrag, demzufolge das Smartphone nur 32 GB Speicher bietet, wirkt hingegen eher unplausibel.

Offizielle Präsentation am 13. April

Das Display soll eine Auflösung von 2160 x 1080 Pixeln haben und GSMArena erwartet eine Bildwiederholrate von 120 Hz sowie HDR-Unterstützung. Xiaomi wird das Smartphone am 13. April offiziell vorstellen. Wie es mit einem Release hierzulande aussieht, ist unklar. So oder so erhält das Razer Phone bald seinen ersten Konkurrenten unter den Gaming-Smartphones.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben