News

Geheime Indoor-Navi-App für iOS aufgetaucht

Im App Store von Apple tauchte kurzzeitig eine Indoor-Navi-Anwendung auf.
Im App Store von Apple tauchte kurzzeitig eine Indoor-Navi-Anwendung auf. (©picture alliance / HOCH ZWEI 2014)

In Apples App Store ist am Sonntag kurzzeitig eine Anwendung aufgetaucht, die zur Indoor-Navigation in Gebäuden dient. Die App, die mittlerweile wieder verschwunden ist, setzt offenbar auf Hochfrequenzen.

Apple steht anscheinend kurz vor dem Release einer neuen App, die Indoor-Navigation ermöglichen soll. Wie AppleInsider unter Berufung auf den Entwickler Steve Troughton-Smith berichtet, tauchte die Anwendung mit dem Namen Indoor Survey am Sonntag kurzzeitig im App Store von iOS auf. Mittlerweile ist das Programm zwar nicht mehr verfügbar, der womöglich vorzeitige Release der App offenbarte allerdings einige Infos über die Navi-Anwendung. So kombiniert Indoor Survey für die Standortbestimmung anscheinend Hochfrequenzen und Signale der Onboard-Sensoren des iPhones.

Indoor Survey: Hochfrequenzen plus iPhone-Daten

In der App-Beschreibung von Indoor Survey heißt es laut dem Bericht: "Indem du Punkte auf einer Karte in der Survey-Anwendung setzt, markierst du deine Position innerhalb eines Ortes, während du hindurchläufst. Während du das tust, misst die Survey App Hochfrequenzen und kombiniert diese mit den Sensor-Daten des iPhones." Wie AppleInsider spekuliert, könnte die Entwicklung der App mit dem Kauf der Indoor-Navi-Firma WiFiSLAM zusammenhängen, die Apple 2013 für 20 Millionen US-Dollar übernommen hatte.

Google hat bereits vor längerer Zeit für seinen Kartendienst Google Maps eine Indoor-Navigation freigeschaltet. Allerdings funktioniert das Feature nur in ausgewählten Gebäuden, beispielsweise dem Münchner Flughafen. Ein Problem für Googles Lösung ist das GPS-Signal, das in Gebäuden oft nicht verfügbar ist. Apple hat mit der Indoor Survey-App nun möglicherweise einen alternativen Weg gefunden, der auch ohne GPS funktioniert. Wann die finale Anwendung veröffentlicht wird, ist allerdings nicht bekannt.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben