Geheime Samsung-Liste verrät alle Galaxy-Smartphones für 2018

Samsung hat so einige Smartphones für 2018 im Köcher.
Samsung hat so einige Smartphones für 2018 im Köcher. (©Behance/DBS Designing 2017)
Patrick Schulze Fragt sich, wann VR-Brillen endlich so massentauglich werden wie in "Ready Player One".

Eine geleakte Liste mit Codenamen soll verraten, welche Galaxy-Smartphones und -Tablets Samsung für 2018 plant. Neben Galaxy S9 und Galaxy Note 9 lassen sich viele der Codenamen jedoch noch nicht zuordnen.

Dass Samsung in diesem Jahr einige neue Galaxy-Smartphones in der Pipeline hat, ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Tatsächlich könnten es sogar satte 26 Geräte beziehungsweise Geräteausführungen sein, die der südkoreanische Hersteller 2018 veröffentlicht, wie nun aus einer geleakten Liste mit Geräte-Codenamen hervorgeht. Entdeckt wurde diese Liste von XDA-Developers-Mitglied Mishaal Rahman, der sich sogleich daran gemacht hat, die Codenamen zu entschlüsseln.

Nur 14 der Geräte sind bislang identifiziert

Nach eigenen Angaben konnte Rahman dabei jedoch nur 14 Geräten in der Liste eine Modellbezeichnung zuordnen. Die restlichen Modelle sind also nach wie vor geheim. Teilweise dürfte es sich bei den Smartphones jedoch sicherlich auch um Sondereditionen handeln oder um Geräte, die nur in bestimmten Ländern auf den Markt kommen. Zudem könnten sich hinter den teils kryptischen Namen auch einige Überraschungen verbergen.

  • astarqlte – Samsung Galaxy S9 Active
  • c10lte – Samsung Galaxy C10
  • c10plte – Samsung Galaxy C10 Plus
  • crown – Samsung Galaxy Note 9
  • degasy18wifi
  • grandppirislte
  • gtaxlad
  • gta2xl – Samsung Galaxy Tab A 10.1 2018
  • gtesy18lte – Samsung Galaxy Tab E 2018
  • gts4llte – Samsung Galaxy Tab S4
  • j2y18lte – Samsung Galaxy J2 2018
  • j3neolte – Samsung Galaxy J3 Neo
  • j3topelte
  • j4lte – Samsung Galaxy J4
  • j6lte – Samsung Galaxy J6
  • j7topelte
  • j7toplte
  • j8lte – Samsung Galaxy J8
  • jackpotlte
  • jackpotqlte
  • jackpot2lte
  • jackpot2qlte
  • kellylte
  • lugelte
  • star – Samsung Galaxy S9
  • star2 – Samsung Galaxy S9 Plus

Noch keine Hinweise auf echte Überraschungen

Keine Überraschung sind sicherlich das Galaxy S9 und das S9 Plus, die sich höchstwahrscheinlich hinter den Bezeichnungen "star" und "star2" verbergen. Auch das Galaxy Note 9, also das Gerät mit dem Codenamen "crown", taucht nicht unerwartet in der Liste auf. Interessant ist hingegen das Gerät mit der Bezeichnung "astarqlte", bei dem es sich möglicherweise um das Galaxy S9 Active handelt. Letzteres könnte aber möglicherweise wieder nur in Nordamerika erscheinen, da auch die Vorgänger lediglich auf diesem Markt veröffentlicht wurden.

Ansonsten sind es hauptsächlich Smartphones der Galaxy-J- und der Galaxy-C-Serie sowie einige Tablets, die Rahman identifizieren konnte. Der Rest bleibt vorerst im Verborgenen. Wir sind vor allem gespannt, ob es Samsung gelingt, noch die eine oder andere Überraschung aus dem Hut zu zaubern. Gerade auf das ominöse Galaxy X mit faltbarem Display dürften viele User gespannt warten. Allerdings soll das Smartphone wohl erst 2019 kommen.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben