News

Geheimes Team soll Amazon Echo zum Doktor machen

Amazon Echo soll offenbar mit Alexa-Skills zum Thema Gesundheit ausgestattet werden.
Amazon Echo soll offenbar mit Alexa-Skills zum Thema Gesundheit ausgestattet werden. (©Amazon 2017)

Amazon werkelt offenbar wie Apple an einer Software für die Übertragung von Patientendaten und für Telemedizin. So sollen Patienten und ihre Ärzte Zugriff auf die persönlichen medizinischen Daten erhalten. Auch die Sprachassistentin Alexa im Amazon Echo wird angeblich mit medizinischen Skills ausgestattet.

Wenn Du krank bist, solltest Du zu Amazon gehen. Der Online-Versandhändler arbeitet nun jedenfalls laut CNBC im Geheimen an neuer Gesundheitstechnologie. Das zuständige Team heißt demnach "1492" nach dem Jahr, als Christoph Kolumbus Amerika entdeckte. Das Team schraubt offenbar an neuer Hardware und auch an frischer Software aus dem medizinischen Bereich. Dazu gehören Alexa-Skills für Amazon Echo und Co. Der Versandhändler könnte künftig sogar Medikamente online verkaufen.

Patientendaten bald bei Amazon?

Patientendaten sollen in einer Software unterkommen und lassen sich so mit neuen Ärzten teilen. Dann könnte man sich das Ausfüllen der Patienteninformationen ersparen und die Ärzte wären genauer über die eigene Gesundheit informiert. Offenbar gibt es auch Pläne für Online-Sprechstunden mit Ärzten. Die Cloud-Dienstleistungen von Amazon Web Services sollen ebenso um Angebote aus dem medizinischen Bereich erweitert werden.

Amazon könnte auch hier Medikamente anbieten

Zuvor hatte CNBC über ähnlich gelagerte Pläne von Apple berichtet. Demnach möchte das Unternehmen Patientendaten auf dem iPhone unterbringen, die Patienten dann mit Ärzten und Krankenhäusern teilen können. An E-Health wird auch hierzulande gearbeitet, aber das digitale Speichern und Teilen von Patientendaten ist umstritten, da in den USA bereits Gesundheitsdaten von 120 Millionen Patienten in die Hände von kriminellen Hackern gelangten, wie der Tagesspiegel schreibt. In Deutschland ist allerdings der Versand von verschreibungspflichtigen Medikamenten legal, also könnte Amazon auch hier Medikamente anbieten.

Neueste Artikel zum Thema 'Amazon Echo'

close
Bitte Suchbegriff eingeben