menu

Geleaktes Foto zeigt Feature-Phone von Nokia mit Android

nokia-feature-phone-android
Wagt Nokia mit einem neuen Feature-Phone ein Experiment?

Eine anonyme Quelle veröffentlichte kürzlich ein Bild eines Nokia-Feature-Phones, auf dem anscheinend Android läuft. Ob dieser Handytyp heutzutage überhaupt noch Anklang findet, ist fraglich. Falls das Gerät echt ist, dürfte es aber über eine enorme Akkulaufzeit verfügen.

Feature-Phones – das waren Geräte, die mehr Funktionen als ein gewöhnliches Mobiltelefon besaßen, aber noch nicht über die technischen Möglichkeiten eines Smartphones verfügten. Sie hatten beispielsweise schon Kameras, ließen sich als MP3-Player nutzen oder kamen sogar mit einem Web-Browser. Und genau an so einem Feature Phone könnte Nokia derzeit wieder arbeiten. Diesmal könnte das Handy sogar mit Android laufen, berichtet 9to5Google.

Feature-Phone mit Chrome und YouTube

Das Handy auf dem Bild erinnert optisch an die ersten Feature-Phones von Nokia – kleine, robuste Backsteine mit enormer Akkulaufzeit. Obwohl auf dem Bild der Name Nokia nicht zu erkennen ist, behauptet die anonyme Quelle gegenüber 9to5Google, dass das Gerät vom finnischen Hersteller gebaut wurde.

Wie auf dem Foto zu erkennen ist, verfügt das Feature-Phone nicht über einen Touchscreen. Die Navigation erfolgt über die physischen Buttons, die sich über dem Nummernfeld befinden. Auf dem Display sind auch einige Symbole von Android-Apps zu erkennen, darunter die Kamera-App, Kontakte, Google Chrome und YouTube.

Akkulaufzeit des Feature-Phones könnte durch Android noch erhöht werden

Wer damals ein Feature-Phone von Nokia besaß, wird sich sicher noch an die enorme Akkulaufzeit erinnern. Obwohl das legendäre Nokia 3310 nur über einen Akku mit einer Kapazität mit 1200 mAh verfügte, waren Laufzeiten von mehreren Wochen möglich. Fairerweise muss man aber sagen, dass dies auch mit den beschränkten  Möglichkeiten der Geräte zusammenhing.

Sollte Nokia wirklich ein Feature-Phone in Planung haben, könnte es beim Thema Akkulaufzeit noch mehr von Android profitieren. Mit angepassten Energieoptionen und sparsamer Nutzung ließen sich bestimmt wieder mehrere Wochen im Standby-Modus herausholen. Für Anwender, die mit ihren Mobiltelefonen hauptsächlich telefonieren wollen, wäre das Feature-Phone von Nokia somit sicherlich eine interessante Option.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Nokia

close
Bitte Suchbegriff eingeben