menu

Gerücht: AirPods 3 schon nächste Woche & Hi-Fi-Option für Apple Music?

Glaubt man neuesten Gerüchten, wird Apple die AirPods 3 (Leak-Bild) schon in Kürze enthüllen.
Glaubt man neuesten Gerüchten, wird Apple die AirPods 3 (Leak-Bild) schon in Kürze enthüllen. Bild: © 52Audio 2021

Über die Apple AirPods 3 wird schon seit geraumer Zeit spekuliert – und jetzt könnte alles ganz schnell gehen. Schon am 18. Mai könnte Apple die neuen Wireless-Kopfhörer offiziell ankündigen, will man der Gerüchteküche Glauben schenken.

Der YouTuber Luke Miani hat auf Twitter den 18. Mai als Launch-Termin für die AirPods 3 ins Gespräch gebracht, schreibt 9toMac. Demzufolge sollen die AirPods 3 schon am 18. Mai via Pressemitteilung vorgestellt werden und bereit zur Auslieferung sein. Damit nicht genug: In diesem Zusammenhang wolle Apple angeblich auch einen neuen Hi-Fi-Tarif für Apple Music ankündigen.

Plant Apple neue Hi-Fi-Option für Apple Music?

Wenngleich Miani keinen großen Namen in der Leaker-Szene hat, so hat die Seite Hits Daily Double Ende April ebenso von einem Release der AirPods 3 "innerhalb der nächsten Wochen" und einem neuen Hi-Fi-Angebot gesprochen. Dass Apple an einer neuen Hi-Fi-Option samt Dolby-Audio-Support für Apple Music arbeitet, sei laut 9toMac auch im Code einer Beta von iOS 14.6 zu erkennen. Geleakte Fotos der neuen AirPods kursieren hingegen schon seit vielen Wochen im Netz, weswegen ein baldiger Release als wahrscheinlich gilt.

Release doch erst im dritten Quartal?

Der bekannte Apple-Analyst Ming Chi-Kuo hingegen geht davon aus, dass die AirPods 3 frühestens im dritten Quartal auf den Markt kommen werden. Damit wäre die WWDC 2021 im Juni ein denkbarer Rahmen für eine Ankündigung der neuen Wireless-Kopfhörer, während das neue Hi-Fi-Feature offiziell mit iOS 14.6 eingeführt werden könnte.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Apple AirPods

close
Bitte Suchbegriff eingeben