News

Gerücht: Release des iPhone 6s schon im August?

Kommt das iPhone 6s vielleicht früher als gedacht?
Kommt das iPhone 6s vielleicht früher als gedacht? (©3dfuture.net 2015)

Kommt das iPhone 6s etwa früher als gedacht? Normalerweise stellt Apple seine neue Smartphone-Generation stets im September vor. Laut einem Gerücht aus Taiwan könnte das 2015 aber anders sein.

Die taiwanesische Webseite The United Daily News will von einem Insider aus der Apple-Produktionskette erfahren haben, dass das iPhone 6s dieses Jahr bereits im August erscheinen könnte. Grund für den vorgezogenen Release sei, dass die Kalifornier beim Nachfolger des iPhone 6 und iPhone 6 Plus bessere Produktionsmargen erwarten würden. Die sicherlich hohe Nachfrage nach den neuen Smartphones könne daher schon früher befriedigt werden.

Ist iOS 9 auch schon im August fertig?

Dem Bericht zufolge habe Apple bereits jetzt große Mengen an iPhone 6s-Bauteilen in Auftrag gegeben. Allerdings könnte das auch lediglich darauf hinweisen, dass der Konzern bei seiner nächsten Smartphone-Generation einen weiteren Verkaufsrekord erwartet und vorbereitet sein will. Ein weiteres Problem mit dem Gerücht: Auch wenn das iPhone 6s möglicherweise schon im August fertig für einen Release sein könnte – die Software ist es möglicherweise nicht. iOS 9 wird wahrscheinlich erstmals Anfang Juni auf der WWDC 2015 vorgestellt und dürfte danach noch einige Monate Feintuning benötigen.

Ein Release des iPhone 6s im September 2015 erscheint daher weiterhin am wahrscheinlichsten. Und von dem Gerücht, dass Samsung das Galaxy Note 5 bereits Ende Juli vorstellen könnte, wird sich Apple doch sicherlich nicht beeindrucken lassen, oder?

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben