News

Glückskeks, Steak, Gehirn: 69 neue Emojis für iOS und Android

Eine kleine Auswahl der 69 neuen Emojis.
Eine kleine Auswahl der 69 neuen Emojis. (©Emojipedia/ TURN ON 2017)

Insgesamt 69 neue Emojis könnten ab Sommer ihren Weg in iOS, Android und zahlreiche Apps finden. Darunter sind Vampire, Elfen, Zombies aber auch diverse Dinosaurier.

Wenn es etwas gibt, von dem Smartphone-User nie genug bekommen können, dann sind es wohl Emojis. Deshalb sind es wahrscheinlich auch gute Nachrichten, dass bald noch mehr der kleinen Bildchen ihren Weg zu Millionen von Nutzern finden könnten. Das Unicode-Konsortium, das für die Implementierung der kleinen Bildchen verantwortlich ist, hat am Donnerstag die Erweiterung des offiziellen Zeichensatzes für Emojis um satte 69 Emojis bekannt gegeben.

Viele Emojis für Fantasy-Fans

Die neuen Emojicons dürften vor allem Fantasy-Fans glücklich machen. Darunter sind nämlich unter anderem Vampire, Elfen, Feen Meerjungfrauen und Zombies zu finden. Es gibt aber auch ein schimpfendes Smiley, ein kotzendes Smiley, verschiedene Dinosaurier, ein Gehirn, einen Muffin, Dosentomaten und ein Steak. Die 69 neuen Emojis werden ab Sommer als Teil von Unicode 10 auf Smartphones, Tablets, PCs und in verschiedene Apps kommen.

Release wohl frühstens mit iOS 11 und Android 8

Wie schnell es allerdings geht, bis auch die Nutzer da draußen die neuen Bildchen verwenden können, ist bislang noch unbekannt. Unicode wird normalerweise als Teil des Betriebssystems aktualisiert und könnte daher mit iOS 11 und Android 8 seinen Weg auf die Endgeräte finden. App-Entwickler wie WhatsApp haben jedoch die Möglichkeit, die neuen Emojis schon vorher in ihre Tastaturen zu integrieren.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben