menu

Google Assistant auf Sonos: Jetzt soll es endlich losgehen

Der Sonos One unterstützt bald auch den Google Assistant.
Der Sonos One unterstützt bald auch den Google Assistant.

Versprochen war er schon vor Monaten, jetzt soll er tatsächlich endlich bald kommen: der Google Assistant auf Sonos-Lautsprecher. Nach Angaben des Herstellers soll der Sprachassistent in der nächsten Woche per Software-Update ausgeliefert werden – zunächst aber nur in den USA.

Wie Sonos-Chef Patrick Spence laut The Verge in einer Investorenmitteilung erklärte, bekommen die beiden Smart Speaker Sonos One und Sonos Beam den Google Assistant zusätzlich zur bereits verfügbaren Sprachassistentin Alexa per Softwareaktualisierung. "Damit können Kunden erstmals einen einzelnen Smart Speaker kaufen und dann aus verschiedenen Sprachassistenten auswählen", erklärte Spence.

Google Assistant wurde immer wieder verschoben

Damit geht für Sonos eine monatelange Odyssee zu Ende. Bereits zum Release des Sonos One im Oktober 2017 war angekündigt, dass das Gerät neben der eingebauten Alexa auch den Google Assistant unterstützen werde. Im August 2018 wurde der Release dann auf das Ende des Jahres verschoben, im November 2018 folgte die erneute Verschiebung auf das Jahr 2019 – das bekanntlich nun auch schon wieder fast fünf Monate alt ist.

Update zunächst nur in den USA

Allerdings wird das Assistant-Update für die beiden Sonos-Lautsprecher zunächst nur in den USA ausgerollt. Weitere Länder sollen laut Spence "in den nächsten Monaten" folgen. Es ist also durchaus möglich, dass Besitzer eines Smart Speaker von Sonos in Deutschland noch länger warten müssen und vielleicht auch 2019 nicht in den Genuss des Google Assistant kommen.

Ältere Sonos-Lautsprecher sollen später folgen

Übrigens: Auch ältere Lautsprecher von Sonos sollen fit für die Zusammenarbeit mit dem Google Assistant gemacht werden. Wegen der fehlenden Mikrofone werden sich diese Geräte zwar nicht direkt ansprechen lassen, aber etwa mit einem Google Home Mini zusammenarbeiten, der die Sprachbefehle dann an die Sonos-Lautsprecher weitergeben kann.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Sonos

close
Bitte Suchbegriff eingeben