menu

Google Go: Abgespeckte Android-App jetzt weltweit verfügbar

Google Go
Google Go ist eine kleinere Version der normalen Such-App.

Die Android-App Google Go, die eine abgespeckte Version der normalen Such-Anwendung bietet, ist nun auch weltweit verfügbar. Die App eignet sich vor allem für Nutzer, die keine Lust auf Speicherfresser haben oder öfter mit einer schlechten Mobilfunkverbindung zu kämpfen haben.

Nach einem Test in Indien sowie im Rahmen von Android Go stellt Google nun die schlankere Version seiner Such-App nun für alle Android-User auf der Welt zum Download zur Verfügung. Wie das Unternehmen am Dienstag in einem Blogeintrag erklärte, wird für Google Go mindestens Android Lollipop benötigt.

Google Go: Klein, aber oho!

Google Go ist eine auf das Nötigste reduzierte Version der normalen Google-App und gerade einmal 7 MB groß. Zudem bietet die Anwendung Zugriff auf die Web-Versionen von Google-Apps wie Mails, Docs oder Tabellen – diese müssen daher nicht extra auf das Smartphone heruntergeladen werden. Zudem beherrscht Google Go auch Lens-Funktionen wie Bild- und Texterkennung via Smartphone-Kamera sowie das Vorlesen von Texten.

Sollte die Mobilfunkverbindung einmal abbrechen, merkt sich Google Go die Stelle, an welcher der User zuletzt war und lädt die Suchergebnisse erneut, sobald das Gerät wieder online ist.

Google Go ist Teil einer Reihe von Apps des Unternehmens, die speziell für Länder mit schlechter Internetabdeckung entwickelt wurden. Google will somit seine Marktvorherrschaft auch in diesen Regionen sichern.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Google

close
Bitte Suchbegriff eingeben