News

Google Home: Assistant bekommt männliche Stimme

Google Home bekommt eine männliche Stimme.
Google Home bekommt eine männliche Stimme. (©TURN ON 2017)

Bislang stand der Google Assistant auf Google Home und mobilen Geräten nur mit einer weiblichen Stimme zur Verfügung. Mit einem Update können Nutzer nun auch einen männlichen Sprachassistenten aktivieren.

Google hat mit einem Update der Google-App auch die Option freigeschaltet, eine zweite Stimme für den Google Assistant zu aktivieren. Das berichtet 9to5Google. Nutzer von Google Home und Co. können sich somit in Zukunft auch von einer männlichen Stimme Fragen beantworten lassen. Die Funktion steht bislang aber nur in der US-amerikanischen Version des Google Assistant zur Verfügung. Wann auch deutsche Nutzer die Stimme auf männlich umstellen können, ist bislang noch nicht bekannt.

Änderung der Stimme auf allen Geräten mit Google Assistant

Um die Stimme umzuschalten, müssen die User den Google Assistant auf dem Smartphone oder auf Google Home starten und dann auf das Menü-Icon oben links tippen. Unter "Einstellungen > Kontoeinstellungen > Stimme" kann dann neuerdings "Stimme II" ausgewählt werden. Der Menüpfad kann je nach Gerät etwas anders ausfallen. Sobald die Stimme geändert wurde, betrifft die Umstellung alle Geräte mit installiertem Google Assistant. Google dürfte die neue Funktion zumindest in den USA in den nächsten Stunden schrittweise ausrollen – immerhin will der Konzern noch am heutigen Mittwoch mit dem Google Home Mini und dem Google Pixel 2 gleich zwei neue Geräte mit dem Sprachassistenten vorstellen.

Wie die neue männliche Stimme des Google Assistant wirkt, kannst Du im unten stehenden Video hören.

Neueste Artikel zum Thema 'Google Home'

close
Bitte Suchbegriff eingeben