menu

Google-Home-Besitzer können YouTube Music jetzt kostenlos nutzen

Ab sofort kann YouTube Music über den Google Home Mini kostenlos gehört werden.
Ab sofort kann YouTube Music über den Google Home Mini kostenlos gehört werden.

YouTube Music wird kostenlos für Besitzer von Google-Home-Geräten. Allerdings bringt die App neben Werbung noch ein paar andere Einschränkungen mit.

Google macht seinen Smart-Speaker wieder ein wenig attraktiver: Ab sofort können Besitzer eines Google Home, Google Home Mini oder Google Home Max den Streaming-Dienst YouTube Music kostenlos nutzen. Angekündigt wurde dies am Donnerstag im offiziellen YouTube-Blog.

Allerdings bringt die kostenlose Nutzung über die Home-Speaker einige Einschränkungen mit sich: So wird Google zwischen den Musikstücken teilweise Werbeunterbrechungen einbauen und die Nutzer haben keine Möglichkeit, ein ganz bestimmtes Album oder einen speziellen Song ihres Lieblingskünstlers zu starten. Stattdessen können diese nur eine Radio-Playlist ihrer Lieblings-Interpreten starten. Zudem lässt sich nur eine begrenzte Anzahl von Songs pro Stunde überspringen.

Natürlich können Google-Home-Besitzer auch weiterhin die kostenpflichtige Version von YouTube Music nutzen. Diese schlägt mit 9,99 Euro im Monat zu Buche, gewährt den Nutzern alle Freiheiten bei der Musikauswahl und verzichtet komplett auf Werbung. Allerdings ist sie damit ebenso teuer wie alternative Dienste wie Spotify oder Deezer.

Auch Smartphone- und Tablet-Nutzer können YouTube Music kostenlos nutzen, allerdings funktioniert dieses Angebot nur, wenn die App direkt auf dem Display läuft und angezeigt wird. Für eine Nutzung der App im Hintergrund oder bei ausgeschaltetem Bildschirm ist das kostenpflichtige Paket notwendig.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel bei Tech

close
Bitte Suchbegriff eingeben