News

Google lädt zur Emoji-Schnitzeljagd auf iPhones & Android-Smartphones

Im Vorfeld der Google I/O 2018 lädt das US-Unternehmen zur Emoji-Schnitzeljagd auf iPhones und Android-Smartphones ein. Dabei müssen die Spieler unterschiedliche Objekte aufspüren, die von Google anschließend per Objekterfassung erkannt werden.

Das Spiel kann mit einem iPhone oder Android-Smartphone gespielt werden, meldet The Verge. Dazu muss lediglich die Adresse emojiscavengerhunt.withgoogle.com in die Adresszeile des Browsers eingetippt werden, und schon kann die virtuelle Schnitzeljagd starten. Wenngleich der Spaß im Vordergrund steht, ist das Game eher eine Demonstration für Googles Fortschritte in puncto künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen. Die vorgegebenen Objekte – visualisiert durch ein Emoji – müssen schließlich über die Smartphone-Kamera aufgespürt werden, wobei jeder erfolgreiche Treffer das Zeitkonto des Spielers erhöht.

Objekterkennung noch mit Anlaufschwierigkeiten

Zwar soll die Objekterfassung laut Selbstversuch von The Verge noch nicht in allen Fällen zu 100 Prozent präzise funktionieren – so konnte die Software etwa einen Stecker nicht korrekt identifizieren, winkte aber zugleich ein Geschirrtuch als Schal durch. Dennoch zeigt Googles kleine Schnitzeljagd eindrucksvoll, wie künstliche Intelligenz, auch auf spielerische Weise, immer mehr Einzug in den Alltag hält.

Dabei dürfte der Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht zufällig sein: In wenigen Tagen veranstaltet Google seine Entwicklerkonferenz, auf der unter anderem die neuen Features von Android 9.0 P vorgestellt werden. Auch künstliche Intelligenz wird einmal mehr im Fokus stehen – die Objekterfassung dürfte dabei nur ein kleiner Baustein des großen Ganzen sein.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben