News

Google Maps & Co.: Immer mehr Apps ohne Apple Watch-Support

Schluss mit Google Maps auf der Apple Watch – zumindest vorerst.
Schluss mit Google Maps auf der Apple Watch – zumindest vorerst. (©picture alliance 2017)

Entwickelt sich die Apple Watch langsam zu einem Auslaufmodell? Tatsache ist: Immer mehr große Apps, darunter etwa Google Maps oder auch eBay, bieten keine Version mehr für Apples Smartwatch an. Zumindest eine App könnte aber zurückkehren.

Google Maps, Amazon und eBay: Sie alle eint, dass sie den Support für die Apple Watch derzeit gestrichen haben, meldet MacRumors. Warum sich die drei großen Anwendungen von der Apple Watch verabschiedet haben, ist derzeit noch unklar. Entsprechende Ankündigungen soll es nicht gegeben haben, das Fehlen der Apps dürfte eher ein Zufallsfund gewesen sein, über den zunächst AppleInsider berichtete. Gegenüber der Webseite betonte ein Sprecher von Google jedoch, man habe zwar die Apple Watch-Unterstützung für Google Maps im neuesten iOS-Release entfernt, plane aber einen erneuten Support in der Zukunft.

Google Maps, eBay und Amazon waren Apple Watch-Pioniere

Alle drei Programme zeichneten sich durch ihre vergleichsweise frühe Unterstützung von Apples erster Smartwatch aus. Nur wenige Monate nach dem Release des Wearables im April 2015 waren alle drei Unternehmen mit eigenen Anwendungen auf der Apple Watch vertreten. Dass alle drei Dienste ohne besonders großen Aufwind entfernt werden konnten, könnte den Verdacht nahelegen, dass die Angebote ohnehin nur in einem überschaubaren Rahmen genutzt wurden. Die nützlichste Anwendung dürfte da noch Google Maps gewesen sein, das eine schnelle Navigation zu favorisierten Orten ermöglichte.

Immerhin: Wer noch eine Apple Watch der ersten Generation besitzt, darf sich über einen verlängerten Reparaturzeitraum freuen, den der Hersteller auf bestimmte Defekte beim Akku einräumt. In der zweiten Jahreshälfte 2017 wird die Apple Watch Series 3 erwartet.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'Apple Watch'

close
Bitte Suchbegriff eingeben