News

Google Maps-App verwandelt sich am 1. April in "Ms. Pac-Man"

Am 1. April kannst Du in der Google Maps-App nicht nur navigieren...
Am 1. April kannst Du in der Google Maps-App nicht nur navigieren... (©TURN ON 2016)

Der 1. April ist kein Tag wie jeder andere. Das scheint auch Google so zu sehen. Zur Feier des Lieblingstags vieler Scherzbolde lässt Dich der Konzern "Ms. Pac-Man" spielen – völlig kostenlos in der Google Maps-App.

Jahr für Jahr zelebriert Google den "April Fools' Day" mit einem netten Gimmick. Für den 1. April 2017 greift der Internetriese allerdings auf eine bereits bekannte Idee zurück: Am heutigen Samstag kannst Du völlig kostenlos "Ms. Pac-Man" spielen – und zwar direkt in der Google Maps-App. Das erinnert ein wenig an das Easter Egg, das Google am 1. April 2015 präsentierte. Damals verwandelte sich die in Google Maps angezeigte Karte in ein "Pac-Man"-Spielfeld. In diesem Jahr sieht das ganze etwas anders aus, funktioniert aber ganz ähnlich.

"Ms. Pac-Man" in Google Maps spielen: So geht's

Um "Ms. Pac-Man" spielen zu können, musst Du nur die Google Maps-App starten und auf das Game-Icon mit dem weiblichen Pendant zum punktefressenden "Pac-Man" tippen, das am 1. April automatisch über dem Standort-Button auftaucht. Die Maps-App führt Dich dann zu einem beliebigen Standort auf der Welt und generiert ein "Ms. Pac-Man"-Level, das zum angezeigten Kartenausschnitt passt. Dann kann es auch schon losgehen: Bewege Deine puckförmige Spielfigur per Swipe-Gesten durch die Gänge des Labyrinths, friss möglichst viele Punkte und weiche den Geistern aus. Neuen Highscore aufgestellt? Dann kannst Du ihn hinterher direkt aus der App heraus teilen.

Das "Ms. Pac-Man"-Gimmick funktioniert sowohl in der iOS- als auch in der Android-Version von Google Maps. Allerdings berichten einige iOS-Nutzer laut The Verge, dass sie die Möglichkeit haben, einen Kartenausschnitt zum Spielen auszuwählen. Bei Android funktioniert das anscheinend nicht.

 Einfach auf das "Ms. Pac-Man"-Symbol tippen und losspielen – am 1. April kann Google Maps mehr als nur Navigieren. fullscreen
Einfach auf das "Ms. Pac-Man"-Symbol tippen und losspielen – am 1. April kann Google Maps mehr als nur Navigieren. (©TURN ON 2017)
Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben