menu

Google Maps wird zum Messenger

Die Android-Version von Google Maps hat ein neues Feature bekommen.
Die Android-Version von Google Maps hat ein neues Feature bekommen.
Franziska Peix Kann die Frage "Welcher Fitness-Tracker ist der beste?" nicht mehr hören.

Google Maps hat still und heimlich ein neues Feature bekommen. Die Android-Version der Navigations-App hat jetzt einen Menüpunkt für Nachrichten. Anders als WhatsApp und Co. soll Google Maps aber nicht zur Kommunikation mit Freunden und Familie genutzt werden.

Messenger-Apps gibt es bereits wie Sand am Meer. Da wirkt der Gedanke an eine Nachrichtenfunktion in Google Maps irgendwie überflüssig. Doch das neue Feature hat einen anderen Zweck: Es soll Privatpersonen ermöglichen, bei Google Maps gelistete Unternehmen schnell und unkompliziert anzuschreiben. Entdeckt wurde das Feature am Dienstag von reddit-Nutzer sanju2cool. Auch in meiner Version der App ist die Nachrichtenfunktion bereits zu finden.

Google Maps testet Nachrichten in Android-App

Bislang scheint das Feature nur für Android-Nutzer zum Testen zur Verfügung zu stehen. Wann die Funktion für iOS ausgerollt wird, ist ebenso unklar wie die Frage, ob bereits alle Nutzer der Android-App Nachrichten schreiben können. Denn bisher hat Google noch keine offiziellen Angaben zu dem Feature gemacht.

So bleibt es auch unklar, ob man von Unternehmen, die man anschreibt, eine Antwort bekommt. Diese müssen die Funktion dafür schließlich auch erst einmal kennen- und nutzen lernen. Zu finden ist der Punkt "Nachrichten" im Menü von Google Maps, das sich über die drei Striche links in der Suchleiste öffnen lässt. Sobald das Feature allen Google-Maps-Nutzern zugänglich ist, könnte es durchaus praktisch sein, um schnell an Informationen über ein Unternehmen zu kommen, die online nicht zu finden sind.

Google Maps
Das Android-Menü von Google Maps zeigt jetzt den Punkt "Nachrichten" an.
Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Tech

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben