News

Google Pixel 2: Angeblich wasserdicht und mit Always-on-Display

Das Pixel 2 wird angeblich wasserdicht.
Das Pixel 2 wird angeblich wasserdicht. (©Android Police 2017)

Ähnlich wie das Samsung Galaxy S8 soll auch das Google Pixel 2 wasserdicht werden und ein Always-on-Display bekommen. Zudem könnte es eines der kleinsten Flaggschiff-Smartphones 2017 werden.

Mit dem Pixel Phone hat Google im letzten Jahr ein ziemlich beeindruckendes Debüt als Smartphone-Hersteller abgeliefert und sich im Premium-Segment sofort an der Seite von Apple und Samsung platziert. Für das Pixel 2 muss der Android-Entwickler jedoch ordentlich nachlegen, um auch in diesem Jahr wieder konkurrenzfähig zu sein. Unter anderem soll das Smartphone deshalb wasserdicht werden und ein Always-on-Display bekommen, wie 9to5Google berichtet.

Das Pixel 2 soll den Standard IP68 bieten

Diese Informationen stammen offenbar aus verschiedenen Quellen, die das Magazin über die letzten Wochen zusammengetragen hat. Beim Schutz vor Wasser und Staub soll Google demnach in Pixel 2 und Pixel 2 XL auf den Standard IP68 setzten, den auch das Samsung Galaxy Note 8 bietet. Auch das Always-on-Display scheint sich der Hersteller von der Konkurrenz aus Südkorea abzuschauen. Möglich wird dies dank des erwarteten OLED-Displays, das in der Lage ist, nur einzelne Bereiche des Bildschirms zu beleuchten.

Das Display wird wohl kleiner als 5 Zoll

Ein neues Bild, das 9to5Google ebenfalls zugespielt wurde, soll zudem zeigen, dass das Pixel 2 außer in dem bisher bekannten Schwarz zumindest noch in einer grauen Variante auf den Markt kommen soll. Als Speichergrößen sind offenbar 64 und 128 GB vorgesehen. Das kleinere der beiden Pixel Phones soll zudem ein Display mit einer Diagonale von 4,97 Zoll erhalten, wodurch es eindeutig zu den kleineren Flaggschiff-Geräten gehören dürfte, die in diesem Jahr auf den Markt kommen. Die Auflösung soll bei 1920 x 1080 Pixeln liegen.

Bereits vor einigen Tagen war bekannt geworden, dass das Pixel 2 höchstwahrscheinlich mit einem Snapdragon-835-Prozessor ausgestattet sein wird. Zuvor war über eine weiterentwickelte Variante des Qualcomm-Chips namens Snapdragon 836 spekuliert worden. Doch ein solcher Prozessor befindet sich beim Chip-Hersteller offenbar gar nicht in Produktion.

Neueste Artikel zum Thema 'Google Pixel 2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben