News

Google Pixel 2: Endlich mal schöne Render-Bilder!

Neue Render-Bilder zum Pixel 2 zeigen keine Dual-Kamera.
Neue Render-Bilder zum Pixel 2 zeigen keine Dual-Kamera. (©PhoneArena 2017)

Zum Google Pixel 2 kursieren bereits diverse Render-Bilder von unterschiedlicher Qualität im Netz. Nun hat sich eine Webseite die Mühe gemacht und die neuesten Gerüchte in schicken Fotos visuell umgesetzt.

Die letzten Leak-Bilder zum Google Pixel 2 waren nicht gerade von bestechender Qualität. Die Webseite PhoneArena hat daher die jüngsten Meldungen zum kommenden Google-Smartphone gesammelt und zu hochwertigen Render-Bildern verarbeitet. Die Fotos sollen auf diversen CAD-Bauplänen und geleakten Live-Bildern des Google Pixel 2 basieren – ob sie also wirklich dem finalen Gerät nahekommen, bleibt natürlich offen.

 Wird das Google Pixel 2 wirklich so aussehen? fullscreen
Wird das Google Pixel 2 wirklich so aussehen? (©PhoneArena 2017)

Für das Google Pixel 2 und Pixel 2 XL hat sich der Hersteller angeblich gegen den aktuellen Design-Trend der randlosen Displays entschieden. Dementsprechend trägt auch der Render-Entwurf von PhoneArena dicke Balken rund um den Screen – was nach dem Anblick der aktuellsten Flaggschiffe LG G6 oder Samsung Galaxy S8 vielleicht etwas ungewohnt erscheint. Auch auf eine Dual-Kamera will der Hersteller anscheinend verzichten. Zudem soll sich das Pixel 2 nun auch vom 3,5-Millimeter-Kopfhöreranschluss verabschieden – ein Umstand, den Google beim Konkurrenten Apple im vergangenen Jahr noch verspottet hatte.

Ein Release-Termin für das Google Pixel 2 ist bislang noch nicht bekannt. Der Vorgänger wurde im Jahr 2016 im Oktober vorgestellt. Auch in diesem Jahr sollte der Herbst daher ein heißer Tipp für ein neues Google-Smartphone sein.

Neueste Artikel zum Thema 'Google Pixel 2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben