News

Google Pixel 2: Neue Smartphones sollen alle Snapdragon 835 haben

Wird es zwei oder doch drei neue Pixel-Modelle mit dem starken Snapdragon 835 geben?
Wird es zwei oder doch drei neue Pixel-Modelle mit dem starken Snapdragon 835 geben? (©YouTube/MobySmartCat 2017)

Die neuen Smartphone-Modelle der Google Pixel 2-Reihe werden angeblich alle mit dem derzeit schnellsten Qualcomm-Prozessor Snapdragon 835 ausgerüstet sein. Entsprechende Hinweise sind auf einer Entwicklerwebsite zu Android aufgetaucht. Unklar ist noch, ob drei oder doch nur zwei neue Pixel-Geräte erscheinen.

Wirklich überraschend ist die jetzt durchgesickerte Information nicht, dass die neuen Google Pixel 2-Geräte laut GSM Arena alle den derzeit stärksten Qualcomm-Prozessor Snapdragon 835 haben sollen. Da Qualcomm noch keinen Nachfolger für den Chip angekündigt hat, dürfte das Bauteil auch noch eine Weile führend bleiben. Der bislang stärkste Qualcomm-Chip steckt auch im neuen Samsung Galaxy S8 und im Xiaomi Mi 6.

Bringt Google drei neue Pixel-Modelle – oder doch nur zwei?

Momentan sieht es so aus, als würde Google drei neue Pixel-Modelle auf den Markt bringen und nicht nur zwei – und alle tragen wieder Fischnamen. Ein Gerät mit dem Geheimnamen Muskie dürfte der direkte Nachfolger des originalen Google Pixel sein, währen die 2017er-Ausgabe des Google Pixel XL als Walleye bezeichnet wird. Und ein drittes Gerät mit dem Codenamen Taimen ist angeblich ebenfalls in Arbeit.

Es gibt Spekulationen, dass es sich dabei um einen echten Nachfolger des Motorola Nexus 6 handelt, der ein noch größeres Display bekommt als das Pixel XL. Es könnte aber auch das erste neue Tablet von Google nach dem Pixel C sein, das 2015 auf den Markt kam. Der Taimen ist in jedem Fall der größte, stärkste und wohl auch wildeste der drei Fische – aber das muss natürlich nichts bedeuten. Als Hersteller dürfte wieder HTC an Bord sein. Die taiwanische Firma hat auch die beiden ersten Pixel-Modelle aus dem letzten Jahr gebaut. Der Release der Geräte dürfte wieder im Herbst stattfinden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben