News

Google Pixel 2: Neuer Launcher und ständige Musik-Erkennung?

Das Pixel 2 soll einen neuen App-Launcher mitbringen.
Das Pixel 2 soll einen neuen App-Launcher mitbringen. (©Droid Life 2017)

Das kommende Google-Flaggschiff Pixel 2 soll einen neuen App-Launcher sowie eine stets aktivierte Musik-Erkennung bieten. So weiß man stets, was gerade im Radio gespielt wird. Außerdem sind neue Infos über die Hardware und die Kamera-Features aufgetaucht.

Der neue Pixel-Launcher auf dem Pixel 2 bringt die Suchleiste unter den Start-Apps wie Telefon, Kontakte und Kamera unter. Das und mehr erfährt man vom Android-Police-Gründer Artem Russakovskii auf Twitter. Er bezieht sich auf eine Quelle, die angeblich das Pixel 2 vom US-amerikanischen Mobilfunkanbieter Verizon in der Hand hatte. Der Launcher soll komplett neu designt worden sein und auch der Homescreen sieht nun offenbar völlig anders aus. Das Smartphone lauscht zudem offenbar die ganze Zeit über, ob ein Lied gespielt wird und zeigt in diesem Fall Künstler und Titel auf dem Sperrbildschirm an.

Mit Edge Sense, ohne Dual-Kamera

Außerdem erwähnt Russakovskii einen Porträt-Modus für die Kamera, wobei der Bokeh-Effekt offenbar via Software erzeugt wird, da keine Dual-Kamera verbaut ist. Wie auch schon frühere Gerüchte besagten, ist offenbar das Edge-Sense-Feature von HTC an Bord: So lässt sich der Rahmen des Smartphones drücken, um den Google Assistant zu aktivieren. Das funktioniert demnach auch, wenn das Gerät gesperrt und der Bildschirm abgeschaltet ist. Die Druck-Stärke lässt sich offenbar wie beim HTC U11 einstellen.

Flaches Display ohne Rundungen

Schließlich soll das Pixel 2 Stereo-Lautsprecher wie das Nexus 6P mitbringen. Das Display ist voraussichtlich entgegen dem Trend flach und bietet weder Dual-Edge noch 2,5D. Ob diese Angaben auch auf das Pixel XL 2 zutreffen, ist unklar. Google wird das Pixel 2 und das Pixel XL 2 am 4. Oktober vorstellen, dann wissen wir Bescheid.

Neueste Artikel zum Thema 'Google Pixel 2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben