News

Google Pixel 2 soll Premium bleiben: Kein geringerer Preis

Pixel bleibt Premium, auch das Google Pixel 2 wird im Hochpreis-Segment angesiedelt sein.
Pixel bleibt Premium, auch das Google Pixel 2 wird im Hochpreis-Segment angesiedelt sein. (©Google 2016)

Das Google Pixel 2 wird zum Release keinen geringeren Preis bekommen, sondern weiterhin im Premium-Bereich angesiedelt sein. Niemand bei Google habe die Absicht, ein günstiges Pixel Phone in diesem Jahr in den Handel zu bringen. Die niedrigen Preis-Bereiche wolle man stattdessen anderen Herstellern überlassen.

Googles Hardware-Chef Rick Osterloh äußerte sich in einem Interview mit AndroidPit zur Zukunft der Pixel Phones und einem möglichen Google Pixel 2. Früheren Gerüchten, denen zufolge Google neben den Pixel-Flaggschiffen auch eine abgespeckte und somit günstigere Variante plane, erteilte Osterloh eine Absage. "Pixel bleibt Premium", stellte der Google-Manager ohne Umschweife klar. Es werde in diesem Jahr kein sogenanntes Budget-Smartphone geben. Das Niedrigpreis-Segment wolle Google lieber anderen Herstellern überlassen. Noch in diesem Jahr sollen die Pixel Phones einen Nachfolger spendiert bekommen.

Google Pixel 2: Release vermutlich im Herbst

Erwartungsgemäß blieb Osterloh diesbezüglich zwar unspezifisch, ließ sich aber zumindest eine interessante Aussage entlocken. Es gebe einen jährlichen Rhythmus in der Branche, dem man sich nicht verwehren werde. "Du kannst dich darauf verlassen, dass wir diesem (gemeint ist der jährliche Rhythmus, Anm. d. Red.) folgen. Du kannst auf einen Nachfolger in diesem Jahr zählen, auch wenn du jetzt kein Datum von mir erfahren wirst." Damit dürfte feststehen, dass das Google Pixel 2 seinen Release im Herbst feiern dürfte. Verlässliche Infos zum neuen Google-Smartphone sind jedoch Mangelware. Wasserdicht könnte es werden, auch ein erstes angebliches Render-Bild kursiert bereits im Netz.

In unserem Test konnten die Pixel Phones überzeugen, ein Nachfolger könnte mit diesen sechs Features aber noch besser werden. Mit dem Google Assistant verfügten die Modelle lange Zeit über ein Alleinstellungsmerkmal. Der smarte Sprachassistent wird aber nach und nach auch auf immer mehr Android-Smartphones verbreitet.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben